News

New Age of Empires III-Erweiterung The African Royals enthüllt – erscheint am 2. August

World's Edge hat diese Woche die zweite Erweiterung für Age of Empires III: Definitive Edition enthüllt. Es heißt The African Royals und bringt neue Zivilisationen, Karten und Spielmechaniken ins Spiel.

In The African Royals kannst du als Äthiopier und Hausa spielen. Neue Gebäude und Einheiten sind wie der Viehmarkt, der Palast, das königliche Bankett, Shotelkrieger, Neftenya und Gascenya als Äthiopier enthalten. Für den Hausa-Zug inspirierende Griots, Musiker und Historiker aus Westafrika oder die Fulani-Bogenschützen, die Vieh sammeln können.

Das neue Update beinhaltet auch drei historische Schlachten aus Afrika zu spielen, wie zum Beispiel Die Schlacht der Heiligen Drei Könige zwischen den Portugiesen und den Saadis im heutigen Marokko.

Das Age of Empires-Team hat dem Spiel außerdem neue Erfolge und 15 neue Karten hinzugefügt. Weitere Informationen zum neuen Update finden Sie auf die offizielle Website. Die African Royals werden am 10. August für 2 US-Dollar auf Steam und im Microsoft Store erhältlich sein. Sie können jetzt vorbestellen, genau hier.

Pieter "SuikerBrut" Jasper

29-jähriger Spieler, der mit Commander Keen und Jazz Jackrabbit aufgewachsen ist. Ein PC-Spieler. (Entschuldigung, nicht Entschuldigung). Holländisch, aber eigentlich Friesisch. Liebt Age of Empires, Sea of ​​Thieves und wünscht sich eine neue Viva Piñata.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste