Was ist neu?

Justin Roiland tritt vom „High on Life“-Entwickler Squanch Games zurück

Verlassen inmitten von Straftaten.

Was du wissen musst

  • Der Mitbegründer von Squanch Games, Justin Roiland, tritt inmitten von Anklagen wegen inländischer Straftaten aus dem Unternehmen aus.
  • Squanch Games wird ihren jüngsten Titel „High on Life“ weiter betreiben und unterstützen.

Heute Abend bestätigte High on Life-Entwickler Squanch Games, dass Justin Roiland inmitten von Anklagen wegen inländischer Straftaten aus dem Unternehmen ausgeschieden ist Zwischenfall aus dem Jahr 2020. Das Unternehmen twitterte eine Erklärung, dass sie das Spiel weiterhin unterstützen werden und keine Verbindungen mehr zum Mitbegründer haben. Dies folgt anderen Unternehmen wie Adult Swim loslassen Justin Roiland und produziert weiterhin die 7. Staffel von Rick of Morty, eine Show, die Justin ins Rampenlicht rückte.

Dschingis "Solidus Kraken" Husameddin

Ich mag Videospiele, alte und neue. Schön, dass Sie sich treffen!

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste