Spiel des Jahres

Spiel des Jahres 2022 | Harmonika

Wie wir alle wissen, war dies kein großes Jahr für AAA-Spielveröffentlichungen auf der Xbox-Plattform. Ich bin davon nicht wirklich betroffen, da ich Indie- und AA-Titel bevorzuge. In den letzten zwölf Monaten gab es in diesem Bereich eine Fülle hochwertiger Veröffentlichungen, und viele davon waren auf Game Pass verfügbar. Hier sind meine Tipps für die Spiele des Jahres.

10. Du nervst beim Parken

Entwickler: Happy Volcano

Wer hätte gedacht, dass ein Spiel, bei dem es darum geht, Autos auf zugewiesenen Plätzen zu parken, so interessant wäre? Die Spieler werden mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert, die über mehrere Inseln verteilt sind. Dies ist möglicherweise der Gewinner des Jahres, wenn es darum geht, „nur noch einen Versuch zu machen“. Durch die Mischung von erstaunlich einfallsreichen Level-Designs, Zeitlimits, dem Fehlen eines Rückwärtsgangs und einer begrenzten Kraftstoffmenge ist dies ein wirklich einzigartiger Titel im Rennsport-Genre. Mit neuen Inhalten, die gerade veröffentlicht wurden und für die Zukunft noch viel mehr versprechen, ist dies ein Spiel, das man im Auge behalten sollte.

9. Tinykin

Entwickler: Splashteam

Als miniaturisierter Astronaut ein riesiges Haus zu erkunden, macht viel mehr Spaß, als es sein sollte. Nach dem Sammeln einer bestimmten Menge mysteriöser Kreaturen namens Tinykins können die Spieler sie so manipulieren, dass sie zu Leitern, Brücken und mehr werden (habe ich die explosiven Tendenzen einiger von ihnen erwähnt?), um Zugang zu Bereichen zu erhalten, die zuvor unerreichbar waren. Auch das Herumrutschen auf einem riesigen Stück Seife als Surfbrett ist sehr unterhaltsam und allein schon den Eintrittspreis wert. Die Veröffentlichung von Tinykin mit sehr wenig Fanfare hat sich als eines dieser Spiele erwiesen, das die Spieler unerwartet anzieht und in der XboxEra-Community beliebt ist.

8. Weit: Wechselnde Gezeiten

Entwickler: Okomotive

Der Nachfolger des Indie-Juwels FAR: Lone Sails aus dem Jahr 2018 brachte bereits etablierte intuitive Mikromanagement-Mechaniken auf eine neue Ebene. Ein anderer Protagonist, der in derselben Welt wie sein Vorgänger angesiedelt ist, macht sich in einem riesigen Fahrzeug auf den Weg zu einem unbekannten Ort. Ressourcen müssen geplündert und Rätsel gelöst werden, um Upgrades zu erhalten und Umwelthindernisse zu beseitigen. Basierend sowohl auf der Meeresoberfläche als auch tief darunter, ist Changing Tides anders genug, um sich wie ein eigenständiger Titel und nicht nur wie ein DLC anzufühlen. Mit einem viel geringeren Grad an externer Bedrohung als das erste Spiel ist dies ein schönes, entspanntes Spielerlebnis.

7. Der Steinbruch

Entwickler: Supermassive Games

Ein Angebot mit größerem Budget von den Machern von „The Dark Pictures Anthology“ präsentiert eine Besetzung von Hollywood-Stammgästen in einem „interaktiven Survival-Horror-Drama“, in dem jede getroffene Entscheidung unvorhergesehene und möglicherweise tödliche Folgen haben kann. In einem Sommerlager direkt aus der Filmreihe „Freitag der Dreizehnte“ treten Transportprobleme auf, als die Betreuer des Lagers versuchen, am Ende der Staffel nach Hause zurückzukehren, und sie dort für eine weitere Nacht festsitzen, die zufällig auch eine volle ist Mond. Als komplette Horror-Meisterklasse in Spielform ist The Quarry eine solche Hommage an das Genre, dass es sogar Regeln enthält, die (wenn Sie sich die Mühe machen, sie zu lernen) Mai Helfen Sie den Charakteren zu überleben, bis die Sonne aufgeht.

6. AI Die Somnium-Dateien: Nirvana-Initiative

Entwickler: Spike Chunsoft Co., Ltd.

Eine weitere Fortsetzung, diesmal zu AI: The Somnium Files, die es selbst erst letztes Jahr auf die Xbox geschafft hat. Der Protagonist mag zu einem neuen Charakter gewechselt haben, aber dieses Spiel ist noch besser als sein Vorgänger. Die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad zu verringern und das Zeitlimit der „Somnium-Rätsel“ zu erhöhen, die im ersten Spiel lächerlich schwer waren, macht Nirvana Initiative für Gelegenheitsspieler weitaus verlockender. Die zentrale Handlung ist ziemlich kompliziert, was Spieler des Originaltitels nicht überraschen wird, aber am Ende der Geschichte wird alles zufriedenstellend zusammengeführt. Dies ist eine wirklich wilde Fahrt, die XNUMX Stunden Spielzeit für jedermann wert ist.

5. Unsterblichkeit

Entwickler: Half Mermaid Productions

Die Unsterblichkeit war eine echte Überraschung. Die neueste interaktive Trilogie von Sam Barlow mag auf den ersten Blick mehr vom Gleichen erscheinen, aber dieser Eindruck könnte nicht falscher sein. Mit einem ungewöhnlichen, aber intuitiven Steuerungsschema müssen die Spieler unveröffentlichtes Filmmaterial aus drei verschiedenen unveröffentlichten Filmen durchsuchen, um zu versuchen, das Rätsel um das Verschwinden der Hauptdarstellerin zu lösen. Das Wechseln zwischen Out-of-Sequence- und durch viele Jahre getrenntem Filmmaterial wird sehr schnell zur zweiten Natur und sorgt für ein besonders faszinierendes Erlebnis. Jeder Film ist nicht nur vollständig realisiert (einschließlich Drehbuchbesprechungen hinter den Kulissen und Interaktionen außerhalb der Kamera), sondern es gibt auch eine weitere Handlung, die unter der Oberfläche verborgen ist und leicht übersehen werden kann (ich habe sie erst gegen Ende meines Durchspielens entdeckt). gibt der ganzen Erzählung eine ganz andere Richtung.

4. Straße 96

Entwickler: DigixArt Entertainment

In Road 96 schlüpfen die Spieler in die Rolle mehrerer „vermisster Teenager“, die versuchen, einem faschistischen Staat zu entkommen. Ein ständiger Strom von Entscheidungen muss getroffen werden, um zu versuchen, sie sicher zur legendären Straße 96 und über die Grenze zu führen. Dank eines erfinderischen Spieldesigns stehen potenziell Tausende von verschiedenen Reisen zur Verfügung, was bedeutet, dass keine zwei Spieler während eines Durchspiels genau die gleiche Version von Ereignissen erleben werden. Einige Zeit auf Road 96 zu verbringen, wird die Spieler dazu bringen, ihre Ansichten zur „Grenzpolitik“ zu überdenken, versetzt sie in die Rolle eines Flüchtlings und gibt ihnen eine Vorstellung davon, wie weit sie bereit wären, in dieser Situation zu gehen. Dieses ungewöhnliche Angebot ist einen Besuch wert.

3. Dark Pictures Anthology: Der Teufel in mir

Entwickler: SUPERMASSIVE GAMES

Mit Abstand das beste Angebot aus der großartigen Dark Pictures Anthology. Eine Dokumentarfilm-Crew innerhalb der Grenzen eines Murder Castle zu platzieren, ist das perfekte Setup für eines dieser Spiele und liefert alles, was Fans der Serie erwarten würden. Ich denke nicht, dass die Schauspielerei, die visuellen Details, das Sounddesign und das Schreiben verbessert werden könnten. Die Gameplay-Mechaniken der Serie wurden verbessert und erweitert, um eine zusätzliche Ebene an Tiefe zu liefern und dabei zu helfen, ein sehr beunruhigendes Erlebnis für die Spieler zu schaffen. Mit einem wirklich furchterregenden Bösewicht, der allgegenwärtig zu sein scheint, steigt die Spannung auf elf an und bleibt dort in einem Horrorklassiker, der die Spieler stundenlang in Atem halten wird.

2. Scharfschütze Elite 5

Entwickler: Rebellion

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist die neue Generation von Sniper Elite endlich da und das Warten hat sich gelohnt. Das Spiel bietet ein größeres Eintauchen als je zuvor und liefert aufgrund der Verwendung von „Photogrammetrie“ zur Nachbildung realer Orte eine hervorragende Grafik. Es ist fantastisch. Große Karten können gemächlich erkundet werden, um versteckte Nebenmissionen zu entdecken, während Hauptziele im Allgemeinen auf verschiedene Arten und in beliebiger Reihenfolge versucht werden können, um den Spielern Optionen zu geben. Mit filmischen Zwischensequenzen und einer verbesserten Kill Cam ist dies der hochwertigste Eintrag in der Serie. Wenn Sie gerne als Scharfschütze spielen, ist dies das richtige Spiel für Sie. Ich habe bereits sechzig Stunden Spielzeit auf dem Buckel und bin noch lange nicht müde von diesem Spiel.

1. Todesschleife

Entwickler: Arkane Lyon

Was könnte ich sonst noch zu meinem Spiel des Jahres wählen? Arkane-Titel sind immer ein Erlebnis, aber das ist das nächste Level. Die Prämisse eines Antihelden, der in einer Zeitschleife existiert, die nur durch das Töten von acht Menschen an einem Tag vor Mitternacht durchbrochen werden kann, war faszinierend und sah zu Beginn meines Durchspielens unmöglich aus. Nachdem ich an verschiedenen Orten und Zeiträumen Erfahrungen gesammelt hatte, sahen die Dinge viel logischer aus, und nachdem meine Waffen und Fähigkeiten (durch das Abschließen von Nebenquests) verbessert worden waren, ergab alles einen perfekten Sinn. Das Schreiben und das Spieldesign sind tadellos, ebenso wie das Ende, auf das ich gestoßen bin. Als Rezensent halte ich eine Bewertung von zehn für praktisch unmöglich, da dies Perfektion impliziert. Wenn es nicht ein paar Probleme gegeben hätte, die ich mit dem Absturz von Death Loop erlebt habe, ist dies das nächste Mal, dass ein Spiel jemals diese Punktzahl von mir bekommen hat. Genug gesagt…..Spielen Sie es!

Hier hast du es. Die zehn Spiele, die ich für die besten Spiele des Jahres 2022 auf Xbox halte. Es geht nicht nur um AAA-Knaller, da in diesem Jahr viele hochwertige Spiele im AA- und Indie-Spielebereich veröffentlicht wurden. Sechs dieser Spiele sind derzeit auf Game Pass verfügbar. Wenn es mir also gelungen ist, Ihr Interesse zu wecken, kostet es nichts extra, sie auszuprobieren.

Harmonika

Mitarbeiter-Autor & Review-Team

Verwandte Artikel

Diskussion:

  1. Erste Artikel sind da!

  2. Und wir werden natürlich wie immer im Januar eine Community-GOTY-Abstimmung durchführen!

  3. Wer Hatsune Miku Logic Paint in seiner Liste hat, kann kein schlechter Mensch sein :star_struck:

    Ich selbst bin ein sehr zivilisierter Mensch, habe alle Sterne und über 80 Stunden in diesem tollen 5€-Spiel. Danke Xbox!

  4. Nett. Hoffentlich ist die Deadline der 31. Ich brauche etwas mehr Zeit, um ab 2022 noch ein paar Spiele durchzustehen. Hehehe.

  5. Ich möchte Omori und Signalis spielen (füge Deathloop, Scorn und A Plague Tale: Requiem hinzu, wenn ich es endlich schaffe, bald einen SX zu bekommen) und ich habe High On Life immer noch nicht beendet … zu viele großartige Spiele dieses Jahr auf Game Pass / Xbox.

  6. Einverstanden. Und 2023 wird verrückt!!

    Ich muss God of War Ragnarok beenden und mich dann im Januar für den Game Pass anmelden, um Lego Star Wars: The Skywalker Saga und High on Life zu spielen.

  7. Keine Bange.

  8. erster Beitrag mit dem heutigen aktualisiert. Morgen haben wir 2 weitere, einen am Donnerstag, und die Mitarbeiterliste/das Video am Freitag.

Fortsetzung der Diskussion unter forum.xboxera.com

11 weitere Antworten

Teilnehmer

Überprüfen Sie auch
Menu
Nach oben-Taste