Bewertungen

Überprüfung | WRC-Generationen

Nacon hat ziemlich zufriedenstellende Spiele veröffentlicht, die auf der aufregenden Welt der WRC basieren, wie beispielsweise WRC 10 im letzten Jahr die ich persönlich überprüft habe damals. Dies ist jedoch ihr letztes Jahr, in dem sie die Lizenz erhalten haben, Spiele für die größte Rallye-Meisterschaft der Welt zu veröffentlichen, bevor Codemasters und Electronic Arts ab dem nächsten Jahr an der Reihe sind. Das Ziel von Nacon ist also klar: Versuchen Sie, die endgültige Version ihrer WRC-Formel zu liefern, indem Sie auf den großartigen Grundlagen früherer Spiele aufbauen, so viele Inhalte wie möglich aus den vorherigen Titeln einbeziehen und einige der Gesamterfahrung optimieren. Ist WRC Generations das ultimative Rallye-Erlebnis von Nacon? Lass es uns herausfinden!

Meine Generation

Lassen Sie uns zuerst eventuelle Verwirrung aus dem Weg räumen: Was ist WRC Generations genau? Seit der WRC 5 im Jahr 2015 hat das französische Studio Kylotonn nach den Milestone-Jahren die Lizenz erworben und seine Simcade-Rallye-Formel von Jahr zu Jahr verbessert. Es gipfelte bisher in der letztjährigen WRC 10, die das bisher überzeugendste Handling, einen verbesserten Karrieremodus und vieles mehr hatte. Die World Rally Championship-Lizenz für die nächsten Jahre ist jedoch im Besitz von Electronic Arts, also wollten sich die Entwickler dieser Ära der WRC-Spiele mit einem letzten Spiel verabschieden, das versucht, so viele Inhalte wie möglich aus allen vorherigen Spielen zu komprimieren (obwohl offensichtlich mit Updates), das bisher beste Physikmodell, viele QoL-Updates, Crossplay und mehr – alles zu einem reduzierten Preis, da das Spiel absichtlich ein iterativeres und weniger transformatives Update sein möchte.

Tatsächlich war ich selbst etwas verwirrt, als das Spiel enthüllt und zum ersten Mal gezeigt wurde. Betrachtet man die UIs, den Karrieremodus, die Trainingsmodi, die Menüs, die Grafik … sie hätten mich täuschen können, schien fast alles praktisch identisch mit WRC 10. Auch optisch: Die Grafik des Spiels hat sich seit letztem Jahr nicht wirklich verändert, wodurch WRC Generations auf technischer Ebene einige Runden hinter der Konkurrenz zurückbleibt. Aber sobald der Spieler im virtuellen Cockpit dieser epischen Rallyeautos sitzt, ändert sich alles. Ich lobte den Arcade-artigen Ansatz von WRC 9 und 10, der es dem Fahrer ermöglichte, in Kurven viel zu improvisieren, Bremsen und Beschleunigen zu dosieren, um irgendwie durch Kurven zu kommen, die vielleicht etwas zu mutig genommen wurden. Der Ansatz von WRC Generations ist das Gegenteil – die Autos wiegen viel.

Bleiben Sie bei Ihrer Linie

Nacons neuer Titel scheint die Spieler tatsächlich dazu zu bringen, sich auf die Geschwindigkeit und Linie festzulegen, die sie beim Betreten einer Ecke gewählt haben, wodurch die typische Sprachnavigation und die kleinen Symbole für Kurven, die oben auf dem Bildschirm erscheinen, noch wichtiger werden. Viel realistischer ist es nicht mehr möglich, in Kurven zu stürzen, da die Spieler ziemlich früh am Kurveneingang an Geschwindigkeit verlieren müssen, da die Räder auf Schlamm, Schnee, Asphalt (oder was auch immer die Kurve bedeckt) rutschen und riskieren in einen Graben fallen oder gegen eine Wand prallen. Vorzugsweise eine Wand, wenn man bedenkt, dass sich das Schadenssystem des Spiels immer noch inkonsistent anfühlt – manchmal bricht die Aufhängung, wenn ein einzelnes Rad in einen Graben gefahren wird, manchmal leidet das Auto nicht darunter, wenn es mit ziemlich hoher Geschwindigkeit gegen die Wand prallt – etwas, das immens missbraucht werden kann .

Dieses überarbeitete Fahrmodell ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber es fühlt sich in jeder Kurve viel angespannter an – so soll Rallye schließlich sein. Eine große Änderung des Fahrmodells einiger Autos in diesem Jahr ist die Präsenz der Hybridautos von 2022, die ein zusätzliches Strategieelement einführen, das durch die elektrische Komponente des Motors gegeben ist. Wie die Spieler von Codemasters F1-Spielen wahrscheinlich schon richtig erraten haben, wird die zusätzliche Leistung hier beim Bremsen regeneriert und kann dann frei als zusätzlicher Geschwindigkeitsschub verwendet werden, wo der Spieler es am effektivsten findet – vorzugsweise eine schnelle Passage, wenn nicht eine lange Gerade. Das Gewichtsmanagement und die allgemeine Handhabung dieser brandneuen Rally1-Autos erweist sich als interessante Herausforderung, aber Puristen sollten sich nicht fürchten: Es gibt Dutzende anderer Autos aus diesem Jahr und früheren Saisons gleichermaßen.

Viel zu tun

In der Tat scheint die Menge an Inhalten eine der Kernideen hinter diesem letzten Teil von Nacons WRC-Projekt zu sein. Mit über 750 Kilometern einzigartiger Etappen, Dutzenden von Autos und Teams in einer großen Auswahl an Stilen gibt es sicherlich viel zu fahren und weiterzufahren. Wie bereits erwähnt, ändert sich das Herzstück des Einzelspieler-Erlebnisses nicht wirklich: Die Karriere ermöglicht mehr oder weniger die gleichen Optionen wie zuvor, versetzt die Spieler in die Rolle eines Teammanagers und eines Fahrers gleichermaßen und ermöglicht es ihnen, Techniker einzustellen und auszugeben an Verbesserungen am Auto und an der Fabrik, an der Organisation von Tests, Sponsoring-Events und natürlich am Fahren der eigentlichen Rallye-Rennen selbst. Zeitattacken, freie Rennen und so weiter sind natürlich auch wieder dabei.

Die wirklichen Neuigkeiten wären jedoch im Online-Segment. Spieler können jetzt Clubs gründen, denen Freunde beitreten können. Es gibt einen neuen Ligen-Modus, der effektiv ein Ranglisten-Wettkampfmodus mit einer Leiter ist, um durch immer schwierigere reale Gegner zu klettern. Dies geschieht über saisonale Events, die die Spieler nur eine festgelegte Anzahl von Malen versuchen können, wobei dann eine Rangliste basierend auf den besten Zeiten festgelegt wird – dies soll natürlich verhindern, dass sich Spieler durchsetzen, nur weil sie hundert Stunden lang auf derselben Strecke gefahren sind. Und wenn Sie Angst vor einer geringen Spielerbasis haben, machen Sie sich keine Sorgen: Das Spiel wird garantiert einige Beine mit Crossplay unter allen Versionen des Titels haben, sowohl für sein Multiplayer-Segment als auch für die Bestenlisten! Schließlich ermöglicht die ziemlich veraltete Grafik des Spiels dem Spiel einen Leistungsmodus mit 60 Bildern pro Sekunde bei einer niedrigeren Auflösung oder einen 30-fps-Modus, der auf 4K abzielt. Da es sich um ein Fahrspiel handelt, schlage ich natürlich Ersteres vor, obwohl sich das Spiel selbst dort manchmal etwas abgehackt anfühlt.

Schwanengesang

WRC Generations wertet das allgemeine Gefühl von Nacons jährlicher Rallye-Erfahrung auf, optimiert die Physik, das Handling und stellt die neuen Herausforderungen der Hybridautos, die in dieser Saison in der realen Serie fahren, auf intelligente Weise nach. Der niedrigere Preis als üblich ist sicherlich sehr verlockend, aber er wird dadurch verursacht, dass das Spiel sehr wenig neue Inhalte enthält, wobei sogar die UIs, die Karriere- und Übungsstrecken praktisch unverändert sind. Es gibt immer noch ein bisschen „Junk“, und das Spiel ist weit entfernt von den am besten aussehenden Rennfahrern da draußen, aber WRC Generations bietet einen überzeugenden Mittelweg zwischen Arcade und Simulationsrallye, mit einem robust genugen Online- und Rangsystem, um virtuelle Fahrer anzutreiben Perfektion für die kommenden Monate. Und jetzt warten wir auf das erste WRC-Spiel von Codemasters …

Bewertet amXbox Series X
Verfügbar aufXbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, PC, Nintendo Switch
Release Date3. November 2022 (auf Xbox, PlayStation und PC), 1. Dezember 2022 (Nintendo Switch)
Entwickler:in / UnternehmenKylotonn
PublisherNacon
bewertetESRB E für alle, PEGI 3+

WRC-Generationen

39.99 USD | 39,99 EUR | 39.99 GBP
7.7

Score

7.7 / 10

Vorteile

  • Tonnenweise Inhalt
  • Billiger Preis
  • Spannendes neues Fahrmodell
  • Crossplay und fleischig online

Nachteile

  • Technisch veraltet
  • Nicht viele neue Inhalte aus dem letzten Jahr
  • Inkonsistentes Schadensmodell und Kollisionen

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie auch
Menu
Nach oben-Taste