SpielpassBewertungen

Überprüfung | Somerville

Somerville.

Schon der Name klingt etwas mysteriös. Als ich das Spiel zum ersten Mal im Juni 2017 angekündigt sah, war ich es äußerst aufgeregt. Der Grund für diese Aufregung waren die Menschen dahinter – Dino Patti, Mitbegründer von Playdead, hatte „das Schiff verlassen“ und gemeinsam mit dem britischen Filmanimator Chris Olsen Jumpship gegründet, ein neues Studio mit Sitz in Guildford.

Playdead hatte natürlich Limbo und das unglaubliche INSIDE gemacht, eines der ganz wenigen Spiele, das ich mit 10 von 10 Punkten bewertet habe. Wie zu erwarten war, hatte ich als Liebhaber dieser Art von Spielen also extrem große Hoffnungen . Waren sie zufrieden?

Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden spoilerfrei XboxEra Bewertung von Somerville.

Family Man

Somerville versetzt Sie in die Lage eines alltäglichen Vaters und möglicherweise des größten Protagonisten, den ich je höflicherweise kontrollieren konnte (wenn auch nicht sehr gut, aber ich werde darauf eingehen), während er sich mit einem höchst ungewöhnlichen Szenario befasst – Alien Invasion! In einer Szene, die ein wenig an den Film Arrival erinnert, steigen riesige Monolithen vom Himmel herab, und leider scheinen sie nicht friedlich zu sein.

Was folgt, würde mich schnell in Spoiler-Territorium absteigen lassen, aber es genügt zu sagen, dass Dad von der Familie getrennt wird und sich auf eine Reise begibt, nicht nur um zu überleben, sondern um sie trotz aller Widrigkeiten wiederzufinden. Einige der Trailer sind wohl verdorben oder zumindest gehänselt weit mehr, als ich verraten werde, aber ich denke, es ist fair, es so zusammenzufassen – die Dinge kommen seltsam.

Als Somerville angekündigt wurde, gingen viele Leute einfach davon aus, dass das Spiel etwas sein würde, das den beiden jetzt klassischen Titeln von Playdead ähnelt, aber sie irren sich. Es hat einige Ähnlichkeiten, aber erstens das Spiel ist nicht auf eine 2D-Ebene beschränkt, und zweitens geht es nicht wirklich um Rätsel oder Plattformen, obwohl Ersteres hin und wieder auftaucht.

Stattdessen sind die einzigen wirklichen Ähnlichkeiten, die ich wirklich für die Fans feststellen kann, erstens die breiten Striche, der gemalte Stil der Konzeptkunst in Bewegung der Präsentation. Obwohl die Farben etwas gedämpft sind, ist es absolut wunderschön anzusehen. Es ist nicht jedermanns Sache, aber es hat die Kästchen für mich angekreuzt. Es ist ein schön aussehendes Spiel.

Zweitens ist die Herangehensweise des Spiels an das Geschichtenerzählen. Es wird alles durch Atmosphäre, Kunst, Animation und Gameplay erreicht, ohne nennenswerte Sprachausgabe, abgesehen von gelegentlichem Grunzen oder Weinen. Es ist ein sehr minimalistischer Ansatz, und ich denke, er dient dem Spiel hier meistens gut.

Faszinierendes Konzept, verwirrende Ausführung

Ich werde kein Blatt vor den Mund nehmen, was ich über Somerville denke, und ich kann es ziemlich prägnant zusammenfassen – ich bin ein wenig enttäuscht. Es gibt hier so viel unglaubliches Worldbuilding, Science-Fiction-Intrigen und interessantes Design zu sehen, aber es ist in einigen Schlüsselbereichen enttäuscht, was das Spiel einfach ein bisschen frustrierend gemacht hat.

Erstens fühlte sich die Entscheidung, den Spieler nicht einfach durch eine 2D-Ebene mit einem 3D-Hintergrund navigieren zu lassen, in gewisser Weise als Fehler an. Es machte die Dinge bei mehreren Gelegenheiten schwierig, die Dinge präzise zu kontrollieren, und wenn bestimmte Momente es erforderten, dass ich mit hoher Geschwindigkeit davonlief, stellte ich fest, dass die Figur an der Landschaft hängen blieb und sie richtig einordnete – es fühlte sich an, als würde ich durch eine Tür gehen, aber stattdessen Schlagen Sie die Seite davon, was mich aus dem Moment herausholte. Fans der Tarsier Studios, die sich zum ersten Mal in ihr Little Nightmares-Franchise wagen, werden an die Nachteile dieses Setups gewöhnt sein und wie es sich anfühlt, obwohl sie große Anstrengungen unternommen haben, um es für die Fortsetzung zu verbessern. Aus irgendeinem Grund bewegt sich die Hauptfigur auch unglaublich langsam, was mich nach einer Weile zu irritieren begann.

Somerville hat auch einige uneinheitliche Beschilderungen, was zu tun ist oder wohin man als nächstes gehen soll – manchmal markiert das Spiel einen Weg oder ein Objekt auf irgendeine Weise mit der Farbe Gelb, was sich zu Beginn des Spiels zuverlässig platziert und ziemlich offensichtlich anfühlte, und als Spieler habe ich das sehr geschätzt.

Im Laufe der Zeit wurde diese Beschilderung für Spieler jedoch seltener, undurchsichtiger und in einigen Fällen ganz verschwunden. In einem bestimmten Abschnitt musste ich einige Zeit mit bestimmten physikalischen Elementen herumrätseln, wobei ein zusätzlicher Bereich und ein obskures Rätsel anscheinend gelöst werden mussten, um voranzukommen. Falsch! Sie können einfach hier hochklettern, herzlichen Glückwunsch, Sie haben ungefähr eine Stunde Ihrer Zeit verschwendet.

Die Animationen, die von der Hauptfigur gezeigt werden, während Sie durch die Welt navigieren, sind ebenfalls ein Hit und Miss, mit vielen schlaksigen Armen und gelegentlich seltsamen Positionierungen. Vielleicht ist es wirklich so, so groß zu sein, aber in Wahrheit sieht es nur manchmal etwas seltsam aus. Einige der NPC-Charaktere, einschließlich des Familienhundes, bleiben ebenfalls stecken, gehen auf der Stelle und zwingen Sie, ihn zu verlassen und einfach vorwärts zu gehen. (Keine Sorge, er wird aufholen)

Science Fiction Finale Müdigkeit

Normalerweise kann ich einer Geschichte ziemlich gut folgen, ehrlich! Berauschende Science-Fiction ist meine Marmelade, und ich glaube, ich verstehe, was los ist, aber selbst als die Credits liefen, bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich alles richtig verstanden habe. Nochmals, ich werde die Dinge hier sowieso nicht verderben, und ich bin sehr gespannt auf die Diskussion bezüglich der Gesamthandlung in Foren und Message Boards nach der Veröffentlichung des Spiels. Wieder ohne hineinzugehen auch viele Details, es gibt durchgehend leichte und Sci-Fi-ähnliche Rätsel und Hindernisse, und der Effekt, der verwendet wird, um sie in der Welt zu zeigen, ist in der Tat sehr cool.

Somerville ist voll von abwechslungsreichen und anspruchsvollen Orten, von verloren im Wald oder allein in dunklen, unheilvollen Höhlensystemen bis hin zur großen Bühne eines Musikfestivals, das nach der Invasion längst geräumt wurde; Autobahnen voller verlassener Fahrzeuge, da die Bevölkerung auf der Suche nach Schutz geflohen ist. Es zeichnet eine düstere Welt, in der die Menschheit scheinbar völlig besiegt wurde, aber es gibt schöne kleine Momente und Samen der Hoffnung auf dem Weg, obwohl sie von unseren mysteriösen Eindringlingen gejagt werden.

Charmante Interaktionen wie das Aufräumen nach Ihrem Kind (sicherlich eine Autopilot-Einstellung für alle Eltern?) und die Art und Weise, wie Ihr Familienhund treu an Ihrer Ferse trabt, verleihen dem Spiel einen düsteren, aber hoffnungsvollen Ton, und als immer mehr der Sci-Fi-Teile Je mehr dieses Abenteuer in den Vordergrund rückt, desto mehr dieser menschlichen Elemente bleiben zurück. Insbesondere das Finale des Spiels geht weit hinaus, und während ich der Richtung anfangs positiv gegenüberstand, zog sich die Endsequenz ein wenig hin.

Ein solider erster Ausflug

Insgesamt fühlt sich Somerville an, als wäre großer Ehrgeiz ein wenig dünn gestreckt, und im Grunde genommen wünschte ich mir, es würde etwas länger im Ofen bleiben und die besten Teile verfeinern und polieren, wie es sich anfühlt, tatsächlich zu spielen. Fans des Genres und insbesondere Sci-Fi-Fans werden in diesem etwa 5-stündigen Abenteuer absolut viel zu lieben finden, aber sobald der Abspann läuft, fühlen Sie sich möglicherweise mehr als ein wenig unterfordert.

Da das Spiel Day One auf dem Xbox Game Pass veröffentlicht, lohnt es sich, es sich anzusehen.

Vom Entwickler zur Überprüfung bereitgestellter Code.

Bewertet amXbox Series X
Verfügbar aufXbox One, Xbox-Serie, Windows-PC und Steam
Release Date15. Juni 2022
Entwickler:in / UnternehmenSprungschiff
PublisherXbox Game Studios
ESRB-/PEGI-EinstufungenPEGI 7 – „Implizite Gewalt, Angst“

Somerville

7

Groß

7.0 / 10

Vorteile

  • Wunderschöner Kunststil und Atmosphäre
  • Faszinierende Sci-Fi-Elemente

Nachteile

  • Frustrierende Kontrollen
  • Schlechte Beschilderung für Spieler

Jon "Sikamikanico" Clarke

Folgen Sie mir auf Twitter @_sikamikanico_ In Großbritannien - Vater von zwei Kindern, wünschte, er könnte mehr Spiele spielen, aber das wirkliche Leben kommt immer in die Quere. Halo ist meine Marmelade.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie auch
Menu
Nach oben-Taste