Bewertungen

Überprüfung | Kaffeegespräch

Regen prasselt gegen die Regenschirme der Passanten gleich hinter einer hauchdünnen Backsteinmauer, der Geruch frisch gebrühter Kaffees und Tees singt ihre aromatischen Melodien und tanzt mit den entspannenden Jazz-Chill-Hop-Beats, die durch erstickte Gespräche widerhallen zwischen einem treuen Kunden, dem Eigentümer und allen anderen, die sich entscheiden, das einzige Late-Night-Café in der Innenstadt von Seattle zu betreten.

Latte Art

Coffee Talk regt zu solch skurrilen Gedanken an, da es Sie mit seiner von Fantasie durchdrungenen Seattle-Kulisse Ende 2020 in seinen Bann zieht, obwohl das fantastischste Element hier ist, dass das Rauchen in Türen immer noch erlaubt ist. In Coffee Talk leben Märchenwesen und Menschen seit Jahrhunderten nebeneinander und Sie finden sich als unerklärlich wohlhabender Cafébesitzer mit einem Journalisten für Ihren treuesten Kunden wieder. Ihr Café ist jedoch nicht wie die anderen. Anstelle von frühen Morgen- und Mittagspausen ist Coffee Talk nur für späte Nächte geöffnet und bietet zu allen Abendstunden etwas Warmes zu trinken. Freya, Ihre befreundete Journalistin, hat kürzlich beschlossen, einen Roman zu schreiben, während sie auf Kosten der Zeitung arbeitet, für die sie arbeitet. Nach einer kurzen Phase mit einer Schreibblockade und dem Besuch eines Paares, das aufgrund der gegenseitigen Missbilligung ihrer Familie ein rassistisch aufgeladenes Beziehungsdrama erlebt, hat Freya die Idee, für ihren Roman über Coffee Talk und die Geschichten seiner Gönner zu schreiben.

So können Sie sich die persönlichen Probleme Ihrer Kunden anhören und ihnen die gewünschten Getränke zubereiten. Sei es Kaffee, Tee oder sogar saisonal passendere Stylings wie heiße Schokolade, Sie als Barista haben einen Job mit geringem Einsatz: Seien Sie da, um mit Ihren Kunden über größtenteils automatisierte Dialogfelder zu interagieren, und bereiten Sie ihre Getränke so zu, wie sie es möchten , und hören Sie sich einen wunderschönen, makellos ausgeführten Soundtrack an.

Einigen ernsteren Themen des Spiels mangelt es fast grausam an Tiefe. Während der indonesische Indie-Entwickler Toge Productions großartige Arbeit leistet, um die Welt und ihre Charaktere aufzubauen, gibt es nie mehr als eine oberflächliche Erforschung ihrer Themen. Diese Charaktere gehen mit ihrem Leben um, wie es jeder andere tun sollte, indem sie mit Freunden und, was interessanter ist, mit Fremden sprechen, die nicht die Voreingenommenheit haben, sie bereits zu kennen, aber es landet aufgrund der Art des Kurzspiels etwas flach 4 Stunden lange Spielzeit und weniger als großartiges Schreiben. Der Dialog fühlt sich oft schwach und in einigen Fällen grenzwertig problematisch an. Gelegentlich werfen Charaktere unglückselige Einzeiler, spontane Komplimente und hinterhältige Bemerkungen von sich, als ob sie versuchen würden, zu sehen, womit sie davonkommen könnten, nur um unverhältnismäßig defensiv zu sein, wenn ein Charakter es schafft darauf zu verweisen. Ich fand das enttäuschend, wenn man bedenkt, dass die überwiegende Mehrheit des Spiels nur darin besteht, Dialogboxen vorbeizuschauen.

Die Freuden des Brauens

Während Coffee Talk nicht die tiefste Gameplay-Schleife hat, ermöglicht seine Einfachheit Experimente; Die Spieler haben in jedem Kapitel eine Auswahl an Zutaten zur Auswahl, die sie in einen der 3 Zutaten-Slots für jedes Getränk stecken können. Sogar Lattes erlauben es dem Spieler, sich mit einem überraschend lustigen Latte Art-Minispiel mit absolut null Einsätzen an kreativem Kritzeln zu versuchen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie nicht Picasso auf den Stöcken sind; Ich ertappte mich dabei, wie ich über einige der alberneren Smileys kicherte, die ich zwischen schrecklichen Versuchen „echter“ Kunst zeichnete.

Die Einfachheit des Brauens von Getränken hilft dabei, einige Tests zu ermöglichen, während die Dinge einfach genug gehalten werden, um die Spieler nicht mit Auswahlmöglichkeiten zu überladen oder ihnen Schwierigkeiten zu bereiten, sich daran zu erinnern, was der Kunde ursprünglich wollte. Selbst wenn Sie sich nicht erinnern können, gibt es einfach zu navigierende Menüs, die in jeder Hinsicht hilfreich sind: Der Player verfügt über einen Dialogverlauf, sodass Spieler ihre Schritte leicht zurückverfolgen können, um sich an ihre Getränkebestellungen und ihr Telefon zu erinnern, das eine Aufschlüsselung aller freigeschalteten enthält Rezept, eine Social-Media-Plattform im Dating-App-Stil mit Informationen über alle Ihre Kunden, Freyas Artikel, die nach jedem Tag im Spiel freigeschaltet werden, und ein Spotify-Klon mit der gesamten Musik des Spiels.

Die Rezepte des Telefons sind praktisch, besonders wenn Sie Ihre Reise beginnen. Obwohl sie einfach sind, kann es schwierig sein, genau zu erkennen, was jemand will oder welche Zutaten in welche Getränke gehören sollten. Mein einziger Kritikpunkt dabei ist, dass das Experimentieren nicht dazu führt, dass Rezepte freigeschaltet werden, was bedeutet, dass der Spaß an Getränken, den ich mir ausgedacht habe, fast sofort vergessen wurde.

Magst du Jazz?

Ich glaube wirklich nicht, dass Coffee Talk ohne seinen tadellosen Soundtrack so gut funktionieren würde. Andrew Jeremy hat die Stimmung eines Late-Night-Cafés in Seattle so fantastisch eingefangen, dass ich nicht nur Coffee Talks OST zu meiner Spotify-Playlist hinzugefügt habe, sondern auch sein Back to Life-Album. Dieses Spiel eignet sich nicht wirklich für viele Momente, in denen sich die Musik meiner Meinung nach dynamisch auf eine Weise verändert, die einen Moment ausmachen oder unterbrechen würde, aber jeder Track ist akribisch mit wohlklingendem Aufbrausen komponiert, während ein ruhiges, jazziges Gefühl erhalten bleibt. Tatsächlich übertrifft der Soundtrack von Coffee Talk viele der heutigen AAA-Spiele.

Die Präsentation des visuellen Romans ist eine der passenderen und befriedigenderen, die mir in letzter Zeit begegnet sind, und Coffee Talk trägt viel dazu bei, diese Café-Atmosphäre zu schaffen, komplett mit einfachen, aber konstanten Bewegungen im Hintergrund, vertrauten Geräuschen und vielem mehr Farbpalette, die perfekter nicht sein könnte. Als jemand, der an den meisten visuellen Romanen normalerweise nicht viel zu lieben findet, gibt es in Coffee Talk viel zu sehen, um Ihre Augen zu unterhalten.

Für hier oder zum Mitnehmen?

Coffee Talk macht so viel richtig und schafft es nur, das Ziel auf eine Weise zu verfehlen, die ich mir selbstsüchtig wünschte. Ungeachtet seiner Schwächen ist Coffee Talk eine wunderbare, sanfte, melancholische und doch hoffnungsvolle Erfahrung, die jeder genießen sollte, der einen Samstagmorgen und eine Kanne Kaffee zum Töten hat. Es ist eine großartige Ergänzung zu GamePass, und ich kann es kaum erwarten, mir mit seiner Fortsetzung im Jahr 2023 eine weitere Tasse einzuschenken.

Bewertet amWindows-PC
Release DateJanuary 30th, 2020
Verfügbar am:Xbox, Playstation, Switch, PC
Entwickler:in / UnternehmenToge Productions
VerlagChorus Worldwide Spiele
bewertetT für Teen

Kaffeegespräch

$ 13.99
7.8

7.8 / 10

Vorteile

  • Die Café-Atmosphäre ist perfekt eingefangen
  • Das Spiel ist einfach genug für jedermann zu spielen
  • Der OST ist wunderschön und passt perfekt

Nachteile

  • Die Schrift fühlt sich meistens flach und veraltet an
  • Charaktere sind eindimensional

Austin Ford

Austin ist ein Streamer, der sich hauptsächlich auf Spiele wie Halo und Destiny konzentriert, obwohl er gelegentlich auch seine Komfortzone verlässt. Halo-Fan seit 2001, behauptet er, dass er ein OG ist, aber wie OG kann man sein, als man 6 Jahre alt war, als man es zum ersten Mal spielte?

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie auch
Menu
Nach oben-Taste