Bewertungen

Überprüfung | PAC-MAN WELT Re-PAC

WAKA WAKA

PAC-MAN WELT Re-PAC ist ein 3D-Plattformer, der von entwickelt wurde JETZT PRODUKTION Co. und veröffentlicht von Bandai Namco-Unterhaltung. Ein Remake von PAC-MAN-WELT auf der PlayStation One („PSx“), die zuvor von entwickelt wurde Namco Hometek, Die Spieler werden PAC-MAN durch sechs Level auf Ghost Island führen, um seine gefangene Familie vor TOC-MAN und Co. zu retten. Für viele Spieler, besonders heute, wird dies ihre erste Erfahrung sein, PAC-MAN außerhalb seines üblichen begrenzten 2D-Spielbereichs zu steuern, der aus Pellets und sehr nervigen Geistern besteht – und Re-PAC ist ein Spiel, von dem ich denke, dass viele dieser Spieler ziemlich viel Spaß haben werden ein bisschen.

Aber machen Sie keinen Fehler, das Remake von Spielen ist selbst für etwas so Einfaches wie PAC-MAN WORLD nicht ganz einfach. Die Mechanik des Originals muss berücksichtigt werden und ob vorgenommene Änderungen die Erfahrung des Originals verändern. Bei Remakes habe ich nichts gegen Änderungen, denn wenn ich das Original spielen möchte, würde ich es einfach tun. Re-PAC kommt NOW PRODUCTION so nah wie möglich, indem es dasselbe WORLD-Erlebnis auf der PSx bietet, aber es gibt Gaffes, die das Spiel insgesamt verunstalten.

Re-PAC führt die Spieler durch verschiedene Welten auf Ghost Island. Jede Welt hat ungefähr 4 Level, wobei der letzte ein Bosskampf ist. Und jedes Levelziel ist dasselbe: Erreiche das Ende der Stage und zerstöre die Statue von TOC-MAN. Sammelgegenstände wie PAC-DOTs und Obst sind in jedem Level verstreut, und letzteres spielt bei einem Großteil der Herausforderung des Spiels eine Rolle, da Sie verschiedene Früchte benötigen, um Türen zu öffnen, die entweder den Fortschritt fortsetzen oder geheime Bereiche eines erschließen eben. Und natürlich müssen Sie als Plattformer zu verschiedenen Stellen springen – einige einfach, einige etwas herausfordernd und einige ein wenig nervig – und PAC-MAN hat die Suite, um all das zu bewältigen. Er kann Hintern hüpfen (auch wiederholt!), PAC-DOTS auf Feinde werfen, in kurzen Stößen rennen und für kurze Zeit gleiten.

Ich gebe zu, ich finde dieses Remake gar nicht so schlecht. Soweit ich mich erinnern kann, kommen die Level dem Original so nahe, und PAC-MAN steuert ziemlich gut. Das Spiel ist nicht schwierig, aber es ist auch nicht langweilig – die meisten meiner Todesfälle waren, dass ich unvorsichtig war, auf Feinde oder (manchmal) offensichtliche Todesgruben stieß. Das Spiel gibt viele Leben, so dass Sie nie am Rande eines Spielendes stehen bleiben. Trotz alledem bin ich nicht so begeistert von einigen der mechanischen Änderungen, die am Spiel vorgenommen wurden, wie zum Beispiel das Aufnehmen von Power-Pellets, die PAC-MAN im Original einfach so groß wie immer hielten, ihm aber erlaubten zu essen Geister. In Re-PAC wird er zu einem Riesen, der alles auf seinem Weg zerstört und über Gefahren hinweggehen kann. Es nimmt etwas von der Herausforderung weg, die im Original vorhanden war, und obwohl es Spaß macht, ein großer PAC-MAN zu sein, würde ich es vorziehen, wenn die Mechanik die gleiche wie im Original bleibt.

Ein weiteres Problem (machen Sie dies zu einem Zwei-in-Eins) ist, dass die Grafik des Spiels nicht allzu gut ist. Ja, sie sind hell und farbenfroh, aber Texturqualität und Schattierung sind überall. Während ich Ersteres gut ignorieren kann, kann Letzteres in Kombination mit dem Fehlen eines immer präsenten Schattens unter dem Spielercharakter für einige ernsthaft frustrierende Sprünge sorgen. Dieser Schatten, den ich besonders erwähnt habe, ist eine Art „Platforming 101“, und ich bin ein wenig überrascht zu sehen, dass die Entwickler darauf für einen zackigen dynamischen Schatten verzichten. Abgesehen von der visuellen Qualität sind die Levels auch Hit-or-Miss und werden erst gegen Ende des Spiels wirklich interessant. Wohlgemerkt, das ist nicht die Schuld des Remake-Entwicklers – das liegt alles an Namco Hometek – und während Hometek und der japanische NAMCO-Zweig weit voneinander entfernt waren, brachte letzterer Klonoa zwei Jahre vor diesem Spiel heraus und ist in Bezug auf das Leveldesign ein weitaus interessanterer Plattformer und Mechanik.

Wenn Sie alte Leute aufregen wollen, nennen Sie Pooka einfach „Dig Dug Man“. (BANDAI NAMCO UNTERHALTUNG)

Das macht PAC-MAN WORLD Re-PAC aber nicht zu einem schlechten Spiel. Hier gibt es noch einiges zu genießen, wie zum Beispiel die sammelbaren Labyrinthe, die durch das Spiel gefunden werden, einige der Herausforderungen, die in den Levels zu finden sind, und die Bosskämpfe, die mit Sicherheit der Höhepunkt des Spiels sind. Und sicher, das Spiel ist auf technischer Ebene vielleicht nicht das Beste, wie die oben genannten Grafiken (die Tonmischung und die Musik sind auch nicht die besten), aber für den Inhalt und den Preis ist es ein Spiel, das ich empfehlen kann. Und hey, wenn es am Ende nicht Ihr Ding war, haben Sie zumindest eine andere Möglichkeit, das ursprüngliche PAC-MAN zu spielen, das nach Abschluss der Geschichte freigeschaltet wird.

Oh, und nebenbei bemerkt, Ms. PAC-MAN aus dem Original wurde in diesem Spiel durch PAC-MOM ersetzt, und die sehr unterhaltsamen CGI-Zwischensequenzen aus dem Original wurden für einen Stil entfernt, der dem PAC-MAN-Disney-Cartoon näher kommt. Während ich verstehe, warum diese Änderungen gemacht wurden, kann ich nicht umhin, einen leichten Hauch von Enttäuschung darüber zu spüren, so etwas zu verlieren wertvolle Einleitung.

Bewertet amXbox Series X
Verfügbar aufXbox One, Xbox-Serie, PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, PC (Steam)
Release Date26. August, 2022
Entwickler:in / UnternehmenJETZT PRODUKTION Co Ltd
PublisherBandai Namco Unterhaltung
ESRB-RatingE für alle – Milde Cartoon-Gewalt

PAC-MAN WELT Re-PAC

$ 29.99
7

Groß!

7.0 / 10

Vorteile

  • Die Steuerung ist solide und es macht Spaß, PAC-MAN zu spielen.
  • Bosskämpfe machen viel Spaß.
  • Angemessener Preis für die angebotenen Inhalte.

Nachteile

  • Das Leveldesign ist nicht so interessant, wenn nicht manchmal etwas verwirrend.
  • Neue visuelle Stil-/Schattierungs- und Mechanikänderungen machen Plattformen schwieriger als das Original.
  • Musik und der gesamte Audiomix knirschen manchmal im Ohr.

Dschingis "Solidus Kraken" Husameddin

Ich mag Videospiele, alte und neue. Schön, dass Sie sich treffen!

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste