Bewertungen

Überprüfung | Capcom Fighting Collection

Sie haben vergessen, "Darkstalkers" in den Titel aufzunehmen.

Die allmächtige „Sammlung“. Irgendwann im Leben eines jeden Spieleherausgebers taucht eine Sammlung von Spielen aus den Tiefen des Firmenrückstands aus der knusprigen Umarmung des Alters auf. Einige dieser Sammlungen sind gut, einige sind schrecklich und einige sind großartig – unter letztere fällt die Capcom Fighting Collection. Mit zehn Spielen von früher, vor allem dem Darkstalkers Serie ist Capcom zurückgegangen und hat einige nette und sehr willkommene Lebensqualitätsfunktionen für den modernen Spieler hinzugefügt, wie z. B. Multiplayer mit Rollback-Netcode, Trainingsmodi, Auswahl der Veröffentlichungsregion des Spiels und mehr.

Sammlungen sind Capcom nicht fremd. Neben ihren älteren Konsolensammlungsveröffentlichungen, wie z Capcom Classics-Sammlung Auf der PlayStation 2 fand ich ihre modernen Veröffentlichungen schlecht bis einigermaßen anständig, wie die Arcade Stadium- und die Mega Man-Sammlung. Eine Sammlung von Spielen zu sehen mag cool klingen, aber alles, was es braucht, ist eine zusätzliche Eingabelatenz und/oder eine falsche grafische Darstellung, um diese Version zu einer der schlechtesten Möglichkeiten zu machen, dieses Spiel zu spielen (siehe Bandai Namcos neueste Pac-Man-Version als Referenz). Als ich in diese Sammlung ging, war ich etwas skeptisch, aber am Ende war ich angenehm überrascht.

Wie ich bereits erwähnt habe, umfasst die Capcom Fighting Collection zehn Spiele. Fünf davon stammen von Darkstalkers, drei Street Fighter-bezogene Titel und zwei einmalige Spiele namens Cyberbots und Red Earth. Obwohl es sich um eine sehr auf Darkstalkers ausgerichtete Veröffentlichung handelt, begrüße ich die Hinzufügung der beiden oben genannten Einzelstücke mit offenen Armen, da sie nie eine gleichwertige Veröffentlichung von heute erhalten haben. Ja, ich gehe weiter zurück als die PlayStation 2, die zumindest die Darkstalkers-Sammlung von 2005 enthält. Weitere Portierungen sind immer willkommen, auch wenn ihnen eine Lokalisierung fehlt, wie die Titel Vampire Hunter 2 und Vampire Saviour 2 in dieser Sammlung.

Oh, und äh, Street Fighter ist auch hier. Puzzle Fighter, Gem Fighter und Hyper Street Fighter II. Verzeihen Sie den Sarkasmus, aber es ist schön zu sehen, dass Capcom ausnahmsweise einmal seine anderen Kämpfer anerkennt.

Jedes Spiel wird in einem gut gestalteten Hauptmenü präsentiert (funkige Musik ist eine Notwendigkeit), das das Offline-Spiel vom Online, der Kunst- und Musikgalerie und Ihren Herausforderungen im Spiel trennt. Sie werden kein Problem haben, in diesem Menü zu navigieren, und es ist einfach, von Spiel zu Spiel zu springen und die Region des Spiels zu wechseln, wenn Sie dies wünschen (obwohl es ein kleines Ärgernis mit dieser Funktion gibt, das durch zwei der Spiele verursacht wird, ist es letztendlich kein großes Problem handeln). Es gibt anpassbare Steuerelemente mit zwei Steckplätzen, wenn Sie eine andere Konfiguration sowie Turbo-Optionen und einen Handicap-Modus wünschen, obwohl ich nicht sicher bin, wie sehr das das Spiel (die Spiele) verändert. Schnelles Speichern ist eine Option für alle Spiele, aber es gibt nur einen globalen Slot, der nicht der beste ist, aber Sie können diese Spiele ziemlich schnell durchspielen, so dass es nicht das Ende der Welt ist.

Jedes Spiel hat einen Trainingsmodus, der Ihnen hilft, Ihre Bewegungen zu üben, und Sie können wählen, ob Sie als Spieler 1 oder Spieler 2 beginnen möchten. Ein Freund kann jederzeit einsteigen und gegen Sie spielen, indem Sie einfach einen Knopf auf einem anderen drücken Regler. Es ist wirklich nahtlos! Und das Beste daran ist, dass ich keine Eingabelatenz bemerkt habe, was natürlich ein Nagel in den Sarg für ein Kampfspiel wäre.

Konzeptzeichnungen, Designdokumente und so weiter sind immer willkommen.

Eine weitere neue Funktion ist das Online-Spiel für alle Spiele. Sowohl Gelegenheits- als auch Ranglisten-Matchmaking-Modi sind verfügbar. Und außer Puzzle Fighter verfügen alle über Rollback-Netcode. Das zu erklären, würde den Rahmen dieser Rezension sprengen, aber Sie werden sich freuen, es zu sehen, zumal das Spiel auch einen regionsübergreifenden Mehrspielermodus ermöglicht. Leider gibt es kein plattformübergreifendes Matchmaking, und meiner Meinung nach ist eine solche Funktion für Kämpfer eine Notwendigkeit, da die Spielerpools in der Regel nach der Startwoche klein sind. Wenn das passiert, sollten Sie wissen, dass lokale Spiele sehr gut funktionieren.

Abgesehen davon, dass es sich um eine verdammt gute Sammlung handelt, kommt es darauf an, ob Sie an den Spielen interessiert sind oder nicht. Für Fans von Darkstalkers und Capcoms Kämpfern im Allgemeinen lohnen sich die Verbesserungen und erstmaligen Portierungen, außerdem hat das Museum einige nette Leckereien wie Konzeptzeichnungen und Designdokumente. Diese Spiele sind immer noch visuelle Leckerbissen mit schönen Sprites und Animationen. Und obwohl ich nicht glaube, dass dies viele Neueinsteiger in Kampfspiele und Darlkstalkers bringen wird, sind Portierungen für die heutige Hardware (mit guten Verbesserungen!) immer willkommen.

Bewertet amWindows-PC/Steam
Verfügbar aufXbox One und Serie, PlayStation 4 und 5, Nintendo Switch, PC/Steam
Release Date24th Juni, 2022
Entwickler:in / UnternehmenCapcom Co., Ltd.
PublisherCapcom Co., Ltd.
SpielbewertungT for Teen – Blood and Gore, Milde Sprache, teilweise Nacktheit, Tabakkonsum, Gewalt

Capcom Fighting Collection

$ 39.99
8

Fantastisch!

8.0 / 10

Vorteile

  • Große Auswahl an Spielen mit verschiedenen Anpassungsoptionen.
  • Keine Eingangslatenz und nahtlose lokale Wiedergabe.
  • Die Museumsgalerien sind bis zum Rand mit Fan-Lieblingskunst und -musik gefüllt.

Dschingis "Solidus Kraken" Husameddin

Ich mag Videospiele, alte und neue. Schön, dass Sie sich treffen!

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste