SpielpassBewertungen

Überprüfung | Jurassic World Evolution 2

Ich wurde 1992 geboren, also wusste ich nicht einmal, was ein Velociraptor oder Brachiosaurus sein könnte, als der erste Jurassic-Park-Film veröffentlicht wurde. Jahre später sah ich mir den Film an, der Dinosaurier als eines der faszinierendsten Dinge überhaupt zementierte. Danke, Spielberg und Crichton!

Die meisten Dinosaurier in diesen „Jurassic Park“- oder „Jurassic World“-Filmen sind fiktiv und wurden geschaffen, indem tatsächliches Wissen über Dinosaurier mit Actionfilm-Sachen wie Gift und Gebrüll vermischt wurde. Beim Entfernen aller Federn!

Um die drei Jurassic World-Filme zu feiern, haben die Entwickler hinter Spielen wie Planet Zoo und Zoo Tycoon die Videospielserie Jurassic World Evolution entwickelt. In diesen Videospielen entwerfen und verwalten Sie Ihren Park. Ein Zoo mit Dinosauriern. Seit Jurassic World Evolution 2 auf dem Xbox Game Pass veröffentlicht wurde, spiele ich die verschiedenen Modi des Spiels mit unterschiedlichem Erfolg (und Vergnügen).

Dr. Malcolm, bitte sagen Sie mir, was ich tun soll

Jurassic World Evolution 2 enthält eine 5-Kapitel-Kampagne und zusätzliche Inhalte namens Jurassic Park: Chaos Theory. Die Kampagne ist eher wie ein langes Tutorial, das Ihnen die Grundlagen des Parkbaus beibringt. Diese Tutorial-Missionen sind nicht besonders schwierig. Wenn ich gewusst hätte, dass es sich um Tutorials handelt, bevor ich mit dem Spielen begonnen habe, hätte ich mich vielleicht stattdessen für die anderen Inhalte entschieden, da ich bereits den ersten Teil der Serie gespielt hatte.

Die etwa 4 Stunden, die Sie in den Kampagnen verbringen, können also interessant sein, wenn Sie Jurassic World Evolution noch nie gespielt haben. Wenn Sie nachgedacht haben, würde ich Ihnen raten, sofort in Jurassic Park: Chaos Theory einzusteigen. Mit diesen Missionen können Sie die Parks bauen, die wir aus den Filmen kennen. Und was mich überrascht hat: Sie werden in diesen Missionen viel mehr Freiheiten haben, als ich erwartet hatte. Es kombiniert den Sandbox-Modus und die Missionsstruktur aus den Tutorial-Kampagnen. Zum Beispiel: Während der Jurassic Park San Diego-Mission sind Sie nur ein paar Minuten dabei, wenn zwei Tyrannosaurus Rex-Dinosaurier in Ihren Park geworfen werden. Also ein festes Szenario... aber trotzdem viel Freiheit. Es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie damit umgehen, mit genügend freiem Platz, um den Park so aussehen und funktionieren zu lassen, wie Sie es möchten.

Der traurige Moment, in dem mein T-Rex an Altersschwäche starb

Insgesamt machen die Kapitel von Jurassic Park: Chaos Theory viel Spaß. Sowohl in den Tutorial-Kampagnen als auch in den Chaostheorie-Segmenten werden die Zeilen von Dr. Ian Malcolm geäußert (gesprochen von Jeff Goldblum) sind eine ständige Erinnerung daran, dass es nicht die beste Idee der Menschheit ist, Dinosaurier zu züchten und zu präsentieren. Malcolms Anwesenheit im Spiel schürt die Nostalgie und Authentizität, die mit einem Jurassic-Park-Videospiel einhergeht. Eine nette Geste.

Einen Zoo zu bauen ist einfach, aber ihn zu verwalten ist schwieriger

Die größte Änderung vom ersten zum zweiten Spiel in Bezug auf das Gameplay und zusätzliche Inhalte ist die Einbeziehung von aquatischen Meeresreptilien und Luftdinosauriern (Flugsaurier!). In Jurassic World Evolution 2 können Sie eine Lagune oder Voliere bauen, um diese Kreaturen zu züchten und in Ihren Parks freizulassen.

Leider ist die Baumechanik ziemlich oberflächlich, genau wie im ersten Spiel. Es gibt viele Forschungsoptionen, um Gebäude anzupassen, und das Hinzufügen von Lagunen und Volieren lässt Parks einzigartiger aussehen, aber der Mangel an Optionen, um einem Park das Gefühl zu geben, einzigartig zu sein, fehlt leider. Und das ist eine Schande, da dieses Spiel von den Entwicklern gemacht wurde, die uns auch Spiele wie Planet Coaster und Planet Zoo gebracht haben. Der Fokus auf ein zugänglicheres Spiel ist verständlich, bedeutet aber, dass dieser Titel begeisterten Bauspiel-Fanatikern wahrscheinlich nicht genug Tiefe bringen wird.

Der Verwaltungsaspekt von Jurassic World Evolution 2 ist interessanter. Es ist nicht besonders schwierig, bietet den Spielern aber genug Möglichkeiten, um sie zu unterhalten. Es gibt viele Dinge zu tun, während Sie Ihren Park verwalten, wie z. B. auf Expeditionen gehen, um Dinosaurierfossilien zu finden, neue Technologien, Parkfahrgeschäfte und Medikamente zu erforschen, Ihr Gebäude aufzurüsten, damit es effektiver wird, und so weiter, und so weiter.

Es läuft alles darauf hinaus, Ihre Wissenschaftler im Mikromanagement zu verwalten, da sie die schwere Arbeit des Parkbetriebs übernehmen werden. In der Zwischenzeit behalten Sie Ihre Dinosaurier im Auge, da sie unglücklich werden könnten. Und wenn ein Dinosaurier unglücklich wird, hat er die Angewohnheit, Zäune zu zerschlagen und aus seinen Lebensräumen auszubrechen.

Und das ist ein großes Nein-Nein.

Ein Chasmosaurus-Paar (Es gibt keine Liebesmechanik, also wer weiß, ob das stimmt)

In Bezug auf die Leistung wird dieses Spiel auf Ihrer Konsole oder Ihrem PC nicht einfach. Aber abgesehen von einem gelegentlichen Schluckauf lief das Spiel ganz gut. Die Dinosaurier sehen sehr hübsch aus und die Animationsarbeit an diesen Kreaturen ist für diese Art von Spiel beeindruckend. Dieses Spiel ist kein technisches Wunderwerk, aber es bringt das Wichtigste genau richtig. Es dreht sich alles um die Dinosaurier.

Obwohl ich weiß, dass es schon oft gesagt wurde, muss es immer noch gesagt werden. Spiele wie diese spielen sich einfach besser mit Maus und Tastatur. Beim Schreiben für eine Xbox-orientierte Website versuche ich immer, die Spiele, die ich rezensiere, auf meinem Xbox-Controller zu spielen. Für ein Spiel wie dieses funktioniert es ... gut. Wir haben einen langen Weg zurückgelegt mit der Controller-Unterstützung für zuvor PC-fokussierte Spiele wie Sim/Builder-Hybride wie diese, aber es fügt eine zusätzliche Schwierigkeitsstufe hinzu.

Zusammenfassung

Jurassic World Evolution 2 ist ein zugänglicher, gut ausgefeilter Simulations-/Gebäude-Hybrid von den Entwicklern bei Frontier. Die Kampagne ist keine echte Kampagne, sondern nur ein Tutorial. Die zusätzlichen Jurassic Park: Chaos Theory-Missionen sind der Ort, an dem der Spaß zu finden ist. Die Schwachpunkte sind der Mangel an Tiefe und Freiheit in Bezug auf den Bau eines einzigartigen Parks. Vielleicht passiert es in der dritten Rate? Es kommt doch ein neuer Film, vielleicht wird es ja ein dritter Zauber?

Es ist nicht das beste Bauspiel der Stadt, aber es erledigt die Arbeit. Und Dinosaurier sind cool.

Bewertet amPC (Windows 11, PC-Spielpass)
Verfügbar aufXbox One, Xbox Series X|S, Windows-PC, PS4|PS5
Release DateNovember 11th, 2021
Entwickler:in / UnternehmenGrenzentwicklungen
PublisherGrenzentwicklungen
bewertetPEGI 16

Jurassic World Evolution 2

$ 59.99
7.2

7.2 / 10

Vorteile

  • Jurassic Park Chaos Theory bietet eine Herausforderung
  • Die Dinos sehen toll aus
  • Dr. Ian Malcolm seine Sprachlinien

Nachteile

  • Das Bauen ist begrenzt
  • Die Kampagne ist ein Tutorial

Pieter "SuikerBrut" Jasper

29-jähriger Spieler, der mit Commander Keen und Jazz Jackrabbit aufgewachsen ist. Ein PC-Spieler. (Entschuldigung, nicht Entschuldigung). Holländisch, aber eigentlich Friesisch. Liebt Age of Empires, Sea of ​​Thieves und wünscht sich eine neue Viva Piñata.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste