News

The Elder Scrolls III: Morrowind feiert 20-jähriges Bestehen

Es ist 20 Jahre her, seit Morrowind auf Xbox und PC veröffentlicht wurde, und in den Jahren seit seiner Veröffentlichung hat es sich als eines der wichtigsten Open-World-Rollenspiele aller Zeiten fortgesetzt.

Insbesondere für Xbox war es das erste Spiel seiner Art, das für die Plattform veröffentlicht wurde. Die Offenheit der Welt und die endlosen Möglichkeiten im Rollenspiel, die Morrowind präsentierte, waren beispiellos und wurden auf einer Konsole für unmöglich gehalten.

Der Schöpfer des Spiels, Bethesda Game Studios, sollte ein wichtiger Teil der Xbox-Geschichte werden. Morrowind würde eine Xbox-Exklusivität bleiben und die Plattform als definieren Ort, um westliche RPGs zu spielen.

Spulen wir 20 Jahre mit Bethesda Game Studios vor, jetzt unter dem Dach der Xbox, sie sind bereit, etwas zu veröffentlichen, das verspricht, ein weiteres genredefinierendes Spiel zu werden Sternenfeld. Die Geschichte scheint sich zu wiederholen, da die Xbox wieder einmal die bestimmende Plattform für RPGs zu werden scheint.

Hast du irgendwelche Lieblingserinnerungen an Morrowind? Kommen Sie und teilen Sie sie auf unserer Foren und treten Sie der besten Xbox-Community im bekannten Universum bei.

Austin "Bewährter" Nelson

Autor und Mitwirkender für XboxEra. Halo 3 ist ein perfektes Spiel.

Verwandte Artikel

Bemerkenswerte Antworten

  1. Mein allererstes Bethesda-Spiel und auch das Spiel, das meine Sichtweise darauf verändert hat, was RPGs sein könnten. Ich war und bin immer noch ein riesiger JRPG-Fan, aber dieses Spiel hat mich auf WRPGs verkauft und mich zu einem riesigen Fan gemacht.

    In dem Moment, in dem Sie die Registrierung hinter sich gelassen haben und nur aufgefordert werden, jemanden zu finden, und es Sie einfach frei in die Welt lässt, war ich überwältigt. Ich verbrachte Stunden und Stunden damit, nur zu erkunden.

  2. Morrowind ist der Grund, warum ich ein Xbox-Spieler bin.

    Ein paar Wochen, nachdem ich einen GameCube bekommen hatte, hörte ich von Morrowind und wusste, dass ich es spielen musste. Als ich erfuhr, dass es sich um eine Xbox-Konsole handelte, verkaufte ich den Cube bei eBay und schnappte mir stattdessen eine Xbox. Habe es nie bereut.

  3. Ich hatte es vor ein paar Monaten zum ersten Mal gespielt, und obwohl es ein paar Dinge gab, die mich ärgerten (z. B. die Möglichkeit, Ihren Angriff zu „verfehlen“), mochte ich im Vergleich zu seinen Nachfolgern das Setting und die Atmosphäre. Im Vergleich zu Oblivion und Skyrim fühlte sich das Setting in Morrowind mit seinen großen Pilzen und Käfern auf Stelzen einzigartig an. Die Atmosphäre fühlte sich meiner Meinung nach wirklich mysteriös an, und obwohl die Sichtweite aufgrund technischer Einschränkungen gering war, sagte mir der fantasievolle Teil meines Gehirns, dass es aufgrund eines nahe gelegenen Vulkans tatsächlich neblig sei.

    Ich denke, Oblivion ist vielleicht das etwas bessere Spiel, aber wenn sie nur ein paar Dinge in einer Neuveröffentlichung optimieren würden, könnte ich leicht sehen, dass dies mein Lieblingsspiel von Elder Scrolls ist.

  4. Ein riesiges Spiel voller Inhalte, ich könnte leicht 300 Stunden auf eine Fertigstellung ohne DLC schieben.

    Ich finde es heutzutage auch schwer, zurückzugehen, da mich spätere Spiele mit einfacherem Gameplay verwöhnt haben.

    Ich würde es immer noch als eines meiner Lieblingsspiele aller Zeiten behalten.

    Die Art und Weise, wie die Dinge skaliert wurden, war so gut, dass ich gleich zu Beginn eines Spiels die besten Waffen und Rüstungen finden konnte, aber die Statistiken waren schlecht, weil ich die zugehörigen Fähigkeiten verbessern musste, um das Beste daraus zu machen.

  5. Rufen Sie eines der besten OG-Xbox-Exklusivprodukte an.

Fortsetzung der Diskussion unter forum.xboxera.com

3 weitere Antworten

Teilnehmer

Nach oben-Taste