ImpressionenNews

Microsoft stellt die Cloud-basierte Entwicklungsumgebung Azure Game Dev VM vor

Während der GDC-Sitzungen am Mittwoch stellte Microsoft eine öffentlich verfügbare Version seiner Azure-basierten Entwicklungslösung mit dem treffenden Namen Azure Game Dev Virtual Machine (kurz VM) vor. Ziel des Angebots ist es, Entwickler bei der Bewältigung der modernen Herausforderungen der Hybrid- und Remote-Arbeit zu unterstützen, indem eine funktionsreiche virtuelle Umgebung bereitgestellt wird, in der Teams in einer kontrollierten, kollaborativen Umgebung arbeiten können.

Azure Game Dev VM bietet eine beeindruckende Reihe von Funktionen, die von On-Demand-Computing-Tasking, global zugänglichen und persistenten Desktops, gemeinsam nutzbaren Desktop- und Asset-Funktionen für die Remote-Zusammenarbeit mit Teammitgliedern bis hin zu reduzierten Build-Zeiten aufgrund integrierter Technologien wie Incredibuild reichen .

Vielleicht genauso wichtig wie die Enthüllung der Entwicklungsplattform ist jedoch die Ankündigung der Partner, die ihre jeweiligen Technologien bereitstellen, um Entwicklern eine schlüsselfertige Lösung zu ermöglichen. Einige der Technologien dieser Partner umfassen:

  • Unreal Engine
  • Quixel-Brücke
  • P4V-Client von Perforce
  • Parsec
  • Unglaublich
  • Mixer

Darüber hinaus sind die GDK-, DirectX- und Playfab-SDKs, wie man es von Microsoft angesichts ihrer früheren auf Game Stacks ausgerichteten Bemühungen erwarten würde, in der Azure Game Dev VM sowie in Visual Studio CE 2019 verfügbar.

Weitere Informationen zur Plattform (z. B. wie Sie den Migrationsprozess starten) finden Sie im Blog . Angesichts der Herausforderungen, denen Entwicklungsstudios während der Pandemie mit verteilter Entwicklung gegenüberstanden, sollte die Nachricht eine Erleichterung sein, insbesondere für neuere Studios, die immer noch versuchen, Workflows und eine Reihe von Tools zu erstellen.

Daniel "Knottian" Knott

Ingenieur für Software- und Systemmanagement. Liebhaber von Xbox, Spielen und allen Formen von Medien. Ehemann und katzenartiger Hirte, Co-Moderator von You Had Me At Halo, Nachrichtendetektiv, Mod und Team-Responder.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste