SpielpassNews

Day One Game Pass-Spiel Weird West auf den 31. März 2022 verschoben

Wir müssen warten, bis wir komisch werden

Der Publisher Devolver Digital hat gerade angekündigt, dass Weird West, das Action-RPG mit schweren Sim-Elementen des neuen Studios WolfEye (unter anderem vom Ex-Arkane-Gründer Raphael Colantonio gegründet) von seinem Anfang Januar-Slot im nächsten Jahr auf den 31. März verschoben wurde. Vollständige Pressemitteilung unten:


Wilde Westler,

Devolver Digital und WolfEye Studios gaben heute bekannt, dass um Seltsamer Westen die eindringlichste und wohl seltsamste Reise durch den Westen wie möglich, das Spiel wird jetzt am 4. März 31 für PC, Xbox One und PlayStation 2022 veröffentlicht.

Seltsamer Westen ist eine beeindruckend tiefe Mischung aus Action-RPG und immersiven Sim-Elementen, die auf der Erfahrung des WolfEye-Teams mit Dishonored und Beute. Frühes Feedback ist fantastisch, aber wie bei jeder immersiven Simulation gibt es viele Variablen, die zu unbeabsichtigten Konsequenzen führen können. Es wird mehr Zeit benötigt, um eine Erfahrung zu liefern, die die Community von WolfEye und Devolver erwartet. Das Team versteht, dass dies für die Leute eine Enttäuschung sein könnte, möchte jedoch sicherstellen, dass das Spiel, an dem sie jahrelang gearbeitet haben, in der bestmöglichen Form veröffentlicht wird.

Jesse 'Doncabesa' Norris

Stolzer Vater von zwei Kindern, glücklich, eine viel zu gute Frau für mich zu haben. Ich schreibe eine Menge Bewertungen, bin Gastgeber des Podcasts You Had Me At Halo und helfe, wo ich kann, für unsere Website auszufüllen.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste