News

Cloud Gaming kommt diese Woche nach Australien, Brasilien, Japan und Mexiko

Die Bemühungen von Microsoft, Cloud Gaming, früher bekannt als Project xCloud, auf weitere Märkte zu bringen, tragen Früchte. Der Dienst kommt diese Woche, am 1. Oktober, nach Australien, Brasilien, Japan und Mexiko.

Während der Tokyo Game Show-Präsentation betrat Phil Spencer die Bühne, um anzukündigen, dass Cloud Gaming für iOS, Android und das Web für alle Xbox Game Pass Ultimate-Benutzer in diesen neuen Regionen verfügbar sein wird.

Mit diesen Ergänzungen ist der Cloud-Gaming-Dienst von Microsoft jetzt in 26 Ländern auf fünf Kontinenten verfügbar. Afrika ist der einzige fehlende Kontinent.

Quelle: Xbox Draht

Pieter "SuikerBrut" Jasper

29-jähriger Spieler, der mit Commander Keen und Jazz Jackrabbit aufgewachsen ist. Ein PC-Spieler. (Entschuldigung, nicht Entschuldigung). Holländisch, aber eigentlich Friesisch. Liebt Age of Empires, Sea of ​​Thieves und wünscht sich eine neue Viva Piñata.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste