Bewertungen

Bewertung | Embr

Ausgelöscht

Embr ist ein kooperatives Mehrspieler-Brandbekämpfungsspiel vom Entwickler Muse Games. Nach zwei Jahren Early Access auf Steam wird das Spiel endlich vollständig veröffentlicht und ist auf der Xbox One-Plattform verfügbar. Ich hatte während seiner Entwicklungsphase nur Gutes über den Titel gehört, also war ich aufgeregt, die Chance zu bekommen, ihn auf der Konsole auszuprobieren. Leider sind die Dinge nicht so gelaufen, wie ich es mir erhofft hatte.

Das Gas geht aus

Auf den ersten Blick gibt es viel zu mögen, wenn es um Embr geht. Der niedliche Kunststil mischt sich gut mit der grundlegenden Gameplay-Schleife, und es gibt viele Freischaltungen, die mit der Kampagne verbunden sind. Ihr Feuerwehrmann hat Ausrüstung zum Freischalten und Aufrüsten, Kleidung, die verschiedene Vorteile bietet, und es macht Spaß, einen Build für jede Art von Mission zu erstellen. Wo die Dinge auf der Konsole auseinanderfallen, ist die Leistung und die Bedienelemente. Dies ist kein erweiterter Titel der Serie, und ich bin mir nicht einmal sicher, ob es sich um einen verbesserten One X-Titel handelt. Trotz eines einfachen Kunststils und winziger Levels laufen die Dinge mit einer niedrigen Auflösung und einer schwachen Framerate. Ehrlich gesagt ist das Spiel auf der Konsole in einer Weise hässlich, wie es auf dem PC nicht der Fall ist.

Bei der Beschränkung der meisten Level sollte man meinen, dass 60fps ein leichtes Ziel für die neue Hardwaregeneration sein sollten, aber routinemäßig fühlte es sich an, als wäre es unmöglich, selbst bei 30 zu bleiben. Visuelle Fehler sind ebenfalls eine Konstante, wobei ganze Level um dich herum verschwinden, wenn du bestimmten Türen zu nahe kommst. Ich weiß, dass das Spiel von einem kleinen Team gemacht wird, aber ich sehe verschiedene Clips von PC-Gameplay und vergleiche sie dann mit meiner Zeit auf der Konsole und es ist offensichtlich, dass diese Portierung einfach nicht gut genug ist. Es gibt ein nebulöses Versprechen von "Leistungskorrekturen" in einem zukünftigen Patch, aber selbst das liest sich nicht so, als würden sie in Kürze eine richtige New-Gen-Version des Titels erstellen. Das Feuer selbst, das Sie löschen möchten, sieht niedrig aus, und die Texturen des Spiels scheinen insgesamt einen Schritt unter denen der PC-Version zu liegen.

Schlechte Kontrollen helfen nie

Die Leistungsprobleme sind in der Spielsteuerung zu spüren. Das Spiel ist ein First-Person-Titel und die Steuerung fühlt sich rutschig an, da die Zielbeschleunigungskurve auf dem rechten Stick viel zu hoch ist. Um dies zu kompensieren, musste ich die Empfindlichkeit bis nahe an den unteren Rand des Schiebereglers senken, aber das führte dazu, dass das Drehen nach links und rechts viel zu langsam war, während das Auf und Ab jetzt nur noch ein bisschen zu schnell war. Ich konnte nie etwas einwählen, das sich schnell genug anfühlte, aber auch reaktionsschnell war. Fügen Sie die Bewegung des linken Sticks hinzu, in der Ihr Spieler manchmal eine seltsame Unfähigkeit hat, zu strafen, und meine Frustration war immens.

Diese Steuerelemente funktionieren im Dienst einiger grundlegender Gameplay-Typen. Als erstes haben Sie Rescue, den Hauptmodus, in dem Sie sich durch ein brennendes Gebäude arbeiten, um mindestens ein paar Menschen und so viele ihrer wertvollen Habseligkeiten wie möglich zu retten. Es gibt einige andere lustige Modi, wie z. B. Escape, bei dem Ihr gesamtes Ziel darin besteht, so schnell wie möglich herauszukommen, oder sogar einen, bei dem Sie versuchen, ein Gebäude niederzubrennen, bevor die Zeit abläuft. Wenn die Dinge liefen und sich gut anfühlten, würde ich eine wirklich gute Zeit haben, besonders bei 20 Dollar, aber sie tun es einfach nicht.

Es gibt einige clevere Ideen im Spiel, wie Wasser mit der Umwelt interagiert. Sie müssen ständig nach Lichtschaltern Ausschau halten, da freiliegende Kabel über Wasser, das Sie auf den Boden oder die Wände bringen, bogen. Dies wird in leichten Puzzles mit großer Wirkung verwendet, wobei entweder Wasser oder Metall benötigt werden, um die Dinge manchmal mit Strom zu versorgen.

Sound und Musik und Barrierefreiheit

Es gibt keine Sprachausgabe im Spiel und der Sound und die Musik sind passabel. Sie können mir in den Menüs manchmal ein bisschen zu süß sein, aber insgesamt ist es harmlos und erledigt die Arbeit. Es gibt mehrere Schwierigkeitsoptionen, aber wenig Zugänglichkeitsoptionen. Sie können steuern, wie schnell sich das Feuer ausbreitet und die Schwerkraft verringern, damit die Menschen, die Sie retten, weniger Gefahr laufen, bei einem hohen Sturz zu sterben. Insgesamt würde ich es für ein Spiel dieser Größenordnung in die Kategorie „ok“ einordnen.

Ich bin beim Spielen auf einige Bugs gestoßen. Die meisten waren visueller Natur, aber ein paar Mal fand ich mich in der Umgebung fest, ohne herauszukommen. Dies geschah einmal, als ich auch keine der Wände um mich herum sehen konnte und schließlich musste ich eine Mission beenden, in der ich bereits 10 Minuten tief war. Es war frustrierend, dass das Spiel nach zwei Jahren Early Access auf dem PC sein konnte dieser Buggy auf der Konsole.

Fazit

Embr ist ein gutes Spiel auf dem PC. Der Konsolenport für Xbox, selbst auf einer Series X, ist nicht auf der Höhe der Zeit. Ich würde dies jedoch im Auge behalten, falls es jemals einen leistungssteigernden Patch bekommt, da die Kernspielschleife wirklich Spaß machen kann. Es ist eine Schande, dass es in diesem Zustand auf Xbox startet, aber wenn Sie nur einen mittelmäßigen PC und ein paar Freunde haben, werden Sie eine gute Zeit haben.

Embr

$ US 19.99
4

Mittelmäßig

4.0 / 10

Vorteile

  • Potenziell unterhaltsame Gameplay-Schleife
  • Deep Unlock-System

Nachteile

  • Schreckliche Leistung bei der Serie X
  • Schreckliche Kontrollen auf der Konsole
  • Fehler in Hülle und Fülle

Jesse 'Doncabesa' Norris

Stolzer Vater von zwei Kindern, glücklich, eine viel zu gute Frau für mich zu haben. Ich schreibe eine Menge Bewertungen, bin Gastgeber des Podcasts You Had Me At Halo und helfe, wo ich kann, für unsere Website auszufüllen.

Verwandte Artikel

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Nach oben-Taste