SpielpassBewertungen

Bewertung | Dragon Quest Builders 2

Zwei Jahre nach seinen PS4- und Switch-Pendants erscheint Dragon Quest Builders 2 endlich auf Xbox und Game Pass. Es ist die Antwort auf die ewige Frage „Was wäre, wenn Sie Minecraft, JRPGs und ein einfaches Hack-n-Slash-Actionspiel nehmen und sie kombinieren würden?“. Streuen Sie ein paar wirklich lustige Dialoge ein, streuen Sie dann mehr Dialoge ein und werfen Sie dann eine LKW-Ladung mehr Dialog darüber. Machen Sie das Spiel zur Sicherheit zu einem unglaublich langen Tutorial, bis zu 60 Stunden für Neulinge, und sperren Sie grundlegende Dinge wie MP hinter etwa 15-20 Stunden Solospiel, um zu beginnen. Wenn das nach etwas klingt, das ich sowohl lustig als auch extrem frustrierend fand, dann liegst du nicht falsch. Lohnt es sich am Ende durchzuhalten? Lass es uns herausfinden.

Das Wegnehmen der Benutzerkontrolle ist nicht gut

Ich „mag“ Dragon Quest Builders 2 oder sollte sagen, dass ich es mögen möchte. Nur wenige Spiele haben so stark begonnen und sind für mich so gründlich sauer geworden. Das Zermahlen von Materialien und das anschließende Farmen, Fischen, Bauen usw. in diesem Spiel macht unglaublich viel Spaß. Ständig die Kontrolle über meinen Charakter zu verlieren, wenn Fanfaren gespielt werden, oder die unglaublich langen, dialoggetriebenen Zwischensequenzen sind alles andere als. Beginnen wir mit der Geschichte. Du bist der Held, ein Baumeister, der von den Bösewichten namens „The Children of Hargon“ entführt wurde. Bei all den niedlichen Looks steckt hinter allem eine überraschend erwachsene Geschichte. Nach einigen grundlegenden Tutorials im Startschiffsgebiet stürmt man, man stürzt ab und landet auf der ersten von vielen Inseln. Mit dir sind zwei weitere Überlebende, der uralte Meister der Zerstörung (ohne sich daran zu erinnern, obwohl das Spiel sicherstellt, dass du es weißt), Malroth und ein unglaublich nerviger Charakter namens Lulu.

Die Kinder von Hargon glauben, dass Baumeister böse sind, und sie wollen dich und jeden Baumeister da draußen töten, um ihren Gott zu besänftigen. Das Bauen ist jedoch verdammt nützlich, und während Sie durch das Land reisen, wenden Sie ihre Anhänger schnell auf Ihre Seite. Die erste Insel konzentriert sich auf die Landwirtschaft, eine andere auf den Bergbau, dann auf die Fischerei und so weiter. Jedes Hauptgebiet wird zu einem eigenen maßgeschneiderten Land, in dem Ihr Inventar nicht auf das nächste übertragen wird, und im Laufe von etwa 60 Stunden werden Sie die Leute glücklich machen und die Wahrheit über Malroth aufdecken (naja, du weißt es schon, aber dein Charakter nicht). Die Geschichte war überraschend tiefgründig, manchmal fesselnd und viel zu lang. Die Dialoge sind oft urkomisch, und wer auch immer die Übersetzung ins Englische gemacht hat, verdient eine Gehaltserhöhung. Ohne das Lachen und den Witz dahinter hätte ich nicht so viel von der Geschichte durchstehen können wie ich. Das Problem, das nie verschwindet, ist die ständige Unterbrechung des eigentlichen Spaßteils des Spiels, das Spielen.

Viele Stunden meines Spiels verbrachte ich damit, Textfelder zu durchsuchen, damit ich verzweifelt versuchen konnte, wieder Spaß zu haben. Die schiere Menge an geschriebenen Dialogen in diesem Spiel ist atemberaubend. Wenn das für dich interessant klingt, dann großartig, aber für mich fand ich langsames Drücken von A oder B, um durchzukommen, das Warten, während die Musik gespielt wurde, und der ständige Verlust der Spieleragentur als das Spiel würde mich aus dem Spaß bringen, um es zu tun sich eine Animation anzusehen, ist unglaublich frustrierend. Zumindest sieht es schön aus.

Sauber, bunt und sehr Akira Toriyama

Grafisch sieht das Spiel super aus. Die Dinge sind sauber, die Farben knallen und die Charakter- und Feindmodelle sind klassische Toriyama. Der berühmte Schöpfer und Stil des Dragon Ball-Mangas ist hier vollständig zu sehen, und ich liebe es. Beim Spielen auf einer Xbox Series X war die Auflösung gestochen scharf und die 60fps schienen auf meinem Monitor mit variabler Bildwiederholrate nie abzufallen. Als Rollenspiel im Minecraft-Stil mit klaren Mustern, um zu kennzeichnen, welcher Block der Schlüssel ist, und obwohl es ein bisschen seltsam ist, habe ich mich daran gewöhnt, dass die 3D-Modelle von Lebensmitteln durch 2D-Sprites ersetzt werden, sobald Sie sie ernten. Es kann ein bisschen seltsam sein, Kohl zu pflanzen und anzubauen und ihn dann in ein 2D-Sprite zu verwandeln, wenn es endlich in deiner Hand ist und du daran kaust.

Sie müssen essen, um ein Ausdauermessgerät aufrechtzuerhalten und Ihre Gesundheit wiederherzustellen. Pflanzen sind zeitgesteuert, aber wenn sie einmal angebaut sind, werden sie nie schlecht. Es ist ein viel fehlerverzeihenderes System als so etwas wie Stardew Valley und es ist hier die richtige Wahl. Es gibt so viel mehr Fokus auf Dinge außerhalb der Landwirtschaft, dass jede Art von Strafsystem wie dieses dazu geführt hätte, dass ich frühzeitig aufgehört hätte.

Die Musik ist in Ordnung, das Gameplay kann großartig sein

Der Soundtrack des Spiels wird Ihnen bekannt vorkommen, wenn Sie schon einmal ein Dragon Quest-Spiel gespielt haben. Klassische Orchesterklänge im Synthie-Stil werden mit ähnlich klassischen Soundeffekten kombiniert. Es gibt keine Sprachausgabe, aber es gibt Grunzen und Jubel von den humanoiden und Monstercharakteren des Spiels.

Gameplay-weise Dinge glänzen absolut. Die Steuerung ist eng, obwohl das Platzieren von Blöcken gelegentlich auf engstem Raum etwas mühsam sein kann. Langsam aber sicher werden Sie im Laufe des Spiels weitere Optionen freischalten, und die Vielfalt der Aktivitäten, die Ihnen im Laufe der Zeit zur Verfügung stehen, ist seine größte Stärke. Unverzeihlich war für mich jedoch, wie lange es dauert, alles zu öffnen. Es gibt einen kooperativen Multiplayer mit bis zu 4 Spielern, aber ich bezweifle, dass die meisten Leute, die dieses Spiel über den Game Pass spielen, es jemals erfahren werden. Um zu dem Punkt zu gelangen, an dem Sie mit Ihren Freunden spielen können, müssen Sie die gesamten 2 . abschließennd Insel. Selbst wenn ich ununterbrochen spielte und mich ganz darauf konzentrierte, brauchte ich etwas mehr als 15 Stunden Spielzeit.

Meine Frau war daran interessiert, zusammen zu spielen, nachdem sie mich beobachtet hatte, aber als sie dies hörte, verlor sie sofort die Lust, das Spiel auszuprobieren. Kein dedizierter „Bau“-Modus verfügbar, so dass Sie schnell mit Ihren Freunden in ein Koop-Spiel einsteigen können, ist hier ein großer Fehltritt. Ein großer Teil dieser Bauspiele besteht darin, schnell in die Gruppe einzusteigen und Spaß zu haben. Immer wieder zeigt das Spiel, dass es deine Zeit einfach nicht respektiert und es wirklich schade ist. Bauen, Landwirtschaft, Bergbau, Fischen und mehr machen unglaublich viel Spaß. Der Kampf ist jedoch langweilig und es gibt viel zu viel davon. Es ist ein grundlegendes Hack-and-Slash-System, und ich meine einfach. Du greifst an, du rennst weg, dann greifst du wieder an und das war's.

Fazit

Es gibt so viel mehr, worüber ich sprechen könnte, aber wenn Sie bereit sind, die Zeit zu investieren, dann ist spoilerfrei der richtige Weg. Es macht großen Spaß in diesem Spiel zu haben, wenn Sie genug Geduld haben. Die Story ist gut, das Gameplay macht meistens Spaß, aber der ständige Kontrollverlust über die Dinge kann nervig sein. Da dies im Game Pass für Xbox-Konsolen und PC verfügbar ist, lohnt es sich jedoch zu prüfen, ob die Prämisse Sie überhaupt interessiert. Ich hoffe, dass diese Serie weitergeht und lernt, dass zumindest ein Modus, in dem ich einfach Spaß beim Spielen haben und nicht ständig Dialoge überspringen kann, sie zu etwas wirklich Besonderem machen würde.

Bewertet amXbox Series X
Verfügbar aufXbox One, Xbox Series X|S, Playstation 4|5, Nintendo Switch, Windows-PC
Release DateMay 4th, 2021
Entwickler:in / UnternehmenKOEI TECMO GAMES CO., LTD.
PublisherSQUARE ENIX
bewertetPEGI 7

Dragon Quest Builders 2

$ 49.99
6.9

Gut

6.9 / 10

Vorteile

  • Schöne Grafik
  • Tolles Gameplay

Nachteile

  • Zu viel Dialog
  • Zu viele Zwischensequenzen
  • Im Allgemeinen zu lang
  • Der ständige Kontrollverlust ist ärgerlich

Jesse 'Doncabesa' Norris

Stolzer Vater von zwei Kindern, glücklich, eine viel zu gute Frau für mich zu haben. Ich schreibe eine Menge Bewertungen, bin Gastgeber des Podcasts You Had Me At Halo und helfe, wo ich kann, für unsere Website auszufüllen.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste