News

Das neue Xbox-Headset von Bang und Olufsen ist bei Amazon schon früh erschienen, Marketingtexte sind vor der Zeit durchgesickert

Die Ende 2020 angekündigte B&O Xbox-Kollaboration stand ganz oben auf der Wunschliste vieler Audiophiler, die auch etwas mit ihrer Konsole kompatibel wollten. Die neuen Headsets verfügen über einen Funktionsumfang, den viele von einem Gaming-Headset mit Premium-Finish erwarten würden.

Ein Poster auf reddit gelang es, eine Kopie des Marketing-Briefings für Einzelhändler zu erhalten, das auf ausgewählten Websites geteilt wurde

„Mit Stolz können wir heute unseren ersten Gaming-Kopfhörer für Xbox, PC und andere kompatible Plattformen, das Beoplay Portal, präsentieren. Das Beoplay Portal ist randvoll mit dedizierten Gaming-Funktionen und bietet ua eine schnelle und solide Verbindung für kabelloses Spielen, Dolby Atmos Virtual Surround Sound für Kopfhörer für ein immersives und präzises Spielerlebnis, hervorragende Mikrofone für klare Sprache, digitale aktive Geräuschunterdrückung für effektive Schalldämmung und vieles mehr. Mit unserem charakteristischen Sound und Design sind wir bestrebt, ein ansprechendes, hochwertiges Klangerlebnis für Spiele, Filme und Musik zu bieten. Das Beoplay Portal wurde für Spiele entwickelt, aber für das Leben konzipiert.“

Weitere Bilder sind auf der französischen Website aufgetaucht xboxygen.com. Sie haben unten das erste Foto eines Box-Headsets geteilt

Das Beoplay-Portal ist jetzt auch bei Amazon mit ausverkauften Store-Einträgen aufgetaucht.

UK hat eine Auflistung hier. Es gibt auch und Amazon.de Auflistung.

Die Konnektivität wird als Xbox Wireless / Bluetooth 5.1 / 2.4 GHz drahtlos und kabelgebunden angezeigt. Es hat eine 3.5-mm-Klinke und lädt auch über USB-C

Eine offizielle Ankündigung wird für heute erwartet. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn die Pressemitteilung offiziell ist.

Für weitere Neuigkeiten bitte immer wieder auf xboxera.com vorbeischauen

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste