Meinung

Und so beginnt unsere Geschichte | Die Rückkehr der Fabel

Danke an Daniel „Knottian“ Knott für die Hilfe bei der Recherche und beim Schreiben des Artikels.

Fable ist ein ikonisches Franchise in der Geschichte der Xbox und hält seinen Platz als eine der besten RPG-Serien des letzten Jahrzehnts. Die Hauptserie ging zu Ende, als Fabel veröffentlicht in den Jahren 2004 bis 2010, als Fabel 3 freigegeben. Es gab auch ein paar Spin-off-Spiele, die nicht von großer Bedeutung waren, sowie das Unglück Fabel Legenden die 2016 abgesagt wurde.

Die Serie wurde ursprünglich von Lionhead Studios entwickelt, angeführt von Peter Molyneux, einem Mann, der dafür bekannt ist, die Welt zu versprechen und die Erwartungen nie ganz zu erfüllen. Obwohl die Serie nie das hielt, was Molyneux versprochen hatte, waren die Spiele immer noch sehr gut und boten Elemente, die nur wenige Spiele heute so erfolgreich kombinieren konnten. Manche halten die ursprüngliche Fable sogar für eines der besten Rollenspiele aller Zeiten.

Die Serie spielt hauptsächlich in der Fantasy-Welt von Albion, einer einzigartigen und fantastischen Version von England, die sich von anderen Spielen des Genres abhebt. Jenseits der traditionellen Insignien des Fantasy-Rollenspiels stützte sich Fable auf eine Vielzahl einzigartiger Eigenschaften: seinen charakteristischen britischen Humor, spielerorientierte Entscheidungen und ein einzigartiges Renommee-System, das vom Fortschritt des Spielers und der Interaktion mit den NPCs der Welt angetrieben wird.

Auch verflochten mit der von den Spielern getriebenen Erzählung der Serie war das Moral- / Ausrichtungssystem. Während die meisten Spiele, die Moral-Mechaniken anboten, den Ausgang von Ereignissen über das Finale oder ein paar Punkte während des Spiels hinaus kaum veränderten, erstreckten sich die Moralsysteme von Fable weit darüber hinaus. Die Weltbevölkerung würde verehren oder zurückschrecken, wenn der Spieler gut oder böse wäre. Zaubersprüche und legendäre Waffen wären nur erreichbar, wenn der Spieler richtig ausgerichtet war (im dritten Spiel der Serie wurden Waffen sogar basierend auf der Ausrichtung des Spielers verändert). Letztendlich würde sich die Welt selbst abhängig von den Entscheidungen des Spielers verändern; Teile einer Stadt würden zum Beispiel je nach diesen moralischen Entscheidungen gedeihen oder ins Wanken geraten. In Fable geht es eindeutig um die Wahl, und obwohl nicht alles, was von der Serie versprochen wurde, eintraf, wurden viele dieser Versprechen erfüllt.

Die Serie war lange Zeit inaktiv und die Spieler wollten schon lange in die Welt zurückkehren und sehen, wie die Serie aussehen würde, wenn sie modernisiert würde. Zum Glück hatten Xbox und die neuen Entwickler Playground Games die gleiche Idee.

Was wissen wir über das neue Spiel?

Über den neuen Eintrag in der Serie ist nicht viel bekannt, aber wir wissen, dass er sich seit einiger Zeit in der Entwicklung befindet. Bevor wir zum Ankündigungstrailer kommen, müssen wir zum 17. Januar 2018 zurückgehen.

An diesem Tag Eurogamer veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel „Quellen: Microsoft plant Fable Return“. Dieser Artikel war die ursprüngliche Quelle, die einen mehr als zweijährigen Zyklus einleitete, in dem Gerüchte kursierten, dass Fable zurückkommen würde.

In dem Artikel stellt Eurogamer fest: „Wir haben gehört, dass die neue Fable als handlungs- und charakterorientiertes Open-World-Action-Rollenspiel geplant ist“. Dies bestätigt, was die meisten erwarten würden, die neue Fable wird sich stark auf die Geschichte und einen spielerorientierten Charakter konzentrieren.

Der interessanteste Leckerbissen dieses Artikels kommt später, wo der Autor feststellt, dass "Wir haben gehört, dass Microsofts wiedererwachtes Interesse an Fable teilweise von Sonys phänomenalen Erfolg mit Guerilla Games' PlayStation 4-exklusivem Horizon Zero Dawn inspiriert wurde".

Dies ist sinnvoll, da Horizon eine der erfolgreichsten IPs der letzten Generation war. Open-World-Action-RPGs sind derzeit unglaublich beliebt, und die Erstellung einer brandneuen, modernen Fable wird wahrscheinlich sehr erfolgreich sein.

Vom Zeitpunkt des Eurogamer-Artikels bis zum 23. Juli 2020 gab es außer Spekulationen und Gerüchten keine Neuigkeiten. Es wurde ein offenes Geheimnis, dass Playground Fable produzierte, aber es wurde nicht bestätigt, bis Xbox es Anfang dieses Jahres offiziell bekannt gab.

Der Ankündigungstrailer war nicht viel mehr als ein Teaser und gab uns nicht wirklich konkrete Gameplay-Details. Es gibt jedoch viele Hinweise zum Auspacken. Bevor wir in die Bildsprache des Trailers eintauchen, möchte ich mich auf das Voice-Over konzentrieren.

Die Welt ist voller Geschichten von legendären Helden und verräterischen Schurken. Von fantastischen Kreaturen und wunderbaren Orten, an denen Natur und Magie in perfekter Harmonie leben. Nicht alle Geschichten haben ein Happy End. Aber deine muss noch geschrieben werdenein.

Dieser Dialog ist sehr geradlinig, aber wir bekommen einen Gesamteindruck von der Welt, die Playground aufbaut. Wir haben das Gefühl, dass es wieder Gut gegen Böse, Helden und Schurken geben wird, was ein übergreifendes Thema von Fable ist.

Wir haben das Gefühl, dass dieses Spiel mit Magie und fantastischen Kreaturen gefüllt sein wird, was darauf hindeuten könnte, dass das Spiel die ursprüngliche Fable widerspiegeln wird, die einen stärkeren Schwerpunkt auf Magie hatte.

Der wichtigste Dialog könnte am Ende stehen, der besagt, dass unsere Geschichte noch geschrieben werden muss. Dies deutete darauf hin, dass unsere Charaktere leere Tafeln sein werden und wir in der Lage sein werden, ähnlich wie in den Originalspielen, einen Weg zu schmieden.

Eines der ersten Bilder aus dem Neuzugang der Serie

Der Trailer selbst war eine Möglichkeit, uns die Welt vorzustellen, die Playground Games zu bauen versucht, ohne ins Detail zu gehen, was diese neue Fable tatsächlich sein wird. Es gibt jedoch viele Hinweise, die langjährige Fable-Fans erkennen können, wenn sie genau genug aufpassen.

Das obige Bild ist eines der allerersten Dinge, die wir im Trailer sehen und es sagt uns viel aus. Die Fee scheint auf den ersten Blick keine große Sache zu sein, aber ihre Anwesenheit zeigt viel an. Feen waren noch nie zuvor in einem Fable-Spiel. Die Kreatur, die einer Fee am nächsten kommt, die wir in einem früheren Eintrag der Serie gesehen haben, waren Nymphen in der ursprünglichen Fabel.

Die Bestätigung von Fairy für Fable könnte darauf hindeuten, dass das neue Spiel zu seinen Wurzeln zurückkehren wird. Die ursprüngliche Fable hatte einen starken Schwerpunkt auf Magie, Märchen, Folklore usw. Fable 2 und 3 bewegten sich in Richtung eines fleißigen Fantasy-Settings, das nicht einfing, was das ursprüngliche Spiel so einzigartig machte.

Die meisten Fantasy-Spiele mögen Skyrim or dragon Age folge den Tropen von Geschichten wie Der Herr der Ringe or A Song of Ice and Fire. Während Fable einige dieser Tropen verwendete, wurden sie mehr von klassischen britischen Märchen und anderen Geschichten inspiriert.

Neben der Fee befindet sich ein Schwert mit dem Symbol der Heldengilde auf dem Griff. Dieses Symbol steht für die Heldengilde, eine Art Bruderschaft, die Helden, die besondere Menschen mit Kräften sind, die den Leuten von Albion bei ihrer Wahl geholfen haben. Helden sind in der Lage, nach eigenem Willen den Weg des Guten oder des Bösen zu wählen.

Diese Gilde hielt nicht ewig. Entsprechend Das Fabel-Wiki, wurden die Bürger von Albion der Gilde überdrüssig.

Eines Tages griff ein Mob von Dorfbewohnern aus dem nahe gelegenen Bowerstone die Gilde an. Mit dem Überraschungsmoment, der Überzahl, den neu erfundenen Waffen aus Samarkand und dem Zögern der meisten Helden, die Leute anzugreifen, die sie zu beschützen geschworen hatten, gelang es ihnen, die Gilde erfolgreich zu zerstören. Die überlebenden Helden flohen in den Wald und die Gilde gab es nicht mehr.

The Heldengilde ist ein unglaublich wichtiger Teil der Fable-Geschichte. Du spielst in Fable 1 als Held von Oakvale. Er oder sie ist ein sehr mächtiger Held und kann die Gilde erkunden. Die Gilde ist in Fable 2 oder 3 nicht so zentral, aber sie existiert auf den Peripheriegeräten.

Das nächste Bild gibt uns weitere Hinweise, wo das nächste Spiel stattfindet. Das Schwert mit dem Gildensiegel am Griff ist mit Moos überzogen, was darauf hinweist, dass es schon seit geraumer Zeit da ist. Wie wir wissen, hörte die Gilde auf zu existieren, nachdem die Helden gezwungen waren zu fliehen, nachdem sie von lokalen Dorfbewohnern angegriffen wurden. Gibt uns dieses Schwert einen Hinweis darauf, dass das Spiel lange nach der Zerstörung der Gilde stattfindet? Es ist möglich.

Das Ende des Trailers ist die wichtigste Einstellung des Trailers. Dies ist eindeutig Albion, das fiktive Land, in dem Fable spielt. In der Ferne liegt wahrscheinlich Bowerstone, die größte und ständig wachsende Stadt in Fable. Das große Schloss im Hintergrund scheint ein Schloss von Fairfax zu sein, was uns einen Hinweis darauf geben kann, wann dieses Spiel stattfindet.

Fairfax Castle existiert während Fable 2, wird aber während Fable 3 in Bowerstone Castle umgewandelt. Es könnte auch nur eine ästhetische Änderung sein, aber wir müssen auf die Bestätigung warten.

Das ist alles, was wir bisher wirklich über den neuen Beitrag zu Fable wissen. Vieles davon ist heftige Spekulation, daher werden wir keine konkreten Informationen haben, bis Playground Games beschließt, mehr zu teilen.

Was wollen wir von Fable?

Die Rückkehr von Fable sollte eine Verbindung der traditionellen Wurzeln der Serie mit einem Flair der Moderne sein. Der neue Titel wird in einer völlig anderen Spielelandschaft erscheinen als die ursprüngliche Trilogie. Western-RPGs sind beliebter denn je und der Raum abwechslungsreicher denn je. In Fables Abwesenheit gab es zwar viele High-Fantasy-Angebote, aber die einzigartige Marke von Fables Fantasy wurde selten gesehen.

Die Mischung aus Brothers' Grimm, Disney-Fantasy und britischem Humor ist wohl die wichtigsten Merkmale der Serie, da sie die Grundlage bildet, für die sich die Serie selbst definieren konnte. Glücklicherweise impliziert der von Playground veröffentlichte Trailer, dass diese Grundlage verstanden wird; Es zeigt die fantastischeren Elemente der Welt und scheut gleichzeitig den düsteren Realismus, der in Fantasy-Spielen von heute so weit verbreitet ist.

Das neue Spiel wird hoffentlich eine offenere Welt verwenden, die die Balance zwischen den fein ausgearbeiteten linearen Schauplätzen von Fable und der relativen Freiheit der heutigen Open-World-Titel findet. Playground hat bewiesen, dass sie in der Lage sind, große Flächen mit sinnvollen Aktivitäten zu gestalten, ohne stark auf Füllmaterial angewiesen zu sein. Dies passt perfekt zur Welt von Fable, da sie sich nach Abschluss der kleinen Nebenquests immer etwas unfruchtbar anfühlte. Stellen Sie sich eine Welt vor, die eine Erweiterung der Ideen und Systeme darstellen könnte, die in den früheren Einträgen eingeführt wurden. Playground könnte die legendären Waffen aus alten Fables erweitern, indem sie sie stärker mit der Überlieferung verflochten, eine wirkungsvollere und weltbewusstere Form des Realty-Meta-Spiels einführen, die Job-Minispiele oder eine beliebige Anzahl neuer Systeme und Nebenaktivitäten erweitern teilnehmen. Vielleicht werden sie all das tun, solange die Demon Doors ein Comeback feiern.

Ein weiterer langjähriger Wunsch von Fable-Fans ist eine Rückkehr in die Ära Albions vor der des herannahenden Industriezeitalters. Glücklicherweise impliziert der Trailer, dass eine mittelalterlichere Zeitperiode wieder auf der Tagesordnung steht. Hoffentlich wird Playground sich den fantastischeren Elementen widmen, die der Zeitraum zulässt, und das Geheimnis der Heldengilde, der Quelle der Magie in der Welt und der um ihre Kontrolle buhlenden Kräfte, erweitern.

Vielleicht wäre eine der größten Möglichkeiten für Playground, die oben genannten Wahl-/Ausrichtungssysteme wieder einzuführen, um einen größeren Einfluss auf die Welt zu haben. Mit der Hardware moderner Computersysteme und den neuen Konsolen der Xbox-Serie gehen die für KI-Systeme verfügbaren Ressourcen weit über das hinaus, was auf der Xbox 360 möglich war. In Verbindung mit der in den neuen Konsolen vorhandenen Hardware für maschinelles Lernen und den Investitionen von Microsoft in die KI-Forschung (einschließlich einer exklusiven Partnerschaft mit OpenAI und sein GPT-3-Sprachmodell), könnte die Serie von stark verbesserten Spieler-zu-Welt-Interaktionen profitieren. Stellen Sie sich eine Welt voller NPCs vor, die auf jede einzelne Aktion des Spielers mit realistischen Bewegungen, Bewusstsein oder Beobachtungen reagieren, anstatt ein paar eingemachte narrative Marker oder physische Reaktionen. Wo ein Dialog erforderlich war, mussten diese Elemente natürlich aufgezeichnet werden, aber so viele der körperlichen und Verhaltensreaktionen konnten auf eine Weise erweitert werden, die in einem Spiel noch nicht zu sehen war.

Das mag ambitioniert klingen, aber was Fable so besonders gemacht hat, ist der Einfluss der Spielerwahl, die in der Spielwelt vertreten ist. Die Spiele konnten zwar nie die Träume von Peter Molyneux erfüllen, kamen aber oft sehr nahe. Viele RPGs verkaufen dem Spieler, dass er seinen eigenen Charakter erstellt und seine eigenen Entscheidungen trifft, aber nur wenige haben jemals Fables Spielerwahl und Weltinteraktivität kombiniert. Die technologischen Fähigkeiten der Microsoft-Toolsuite in Verbindung mit dem Stammbaum von Playground können Fans der Serie die größte Chance bieten, diese oben genannten Träume zu leben.

Wird Playground alles geben und versuchen, ein unglaublich ehrgeiziges Rollenspiel zu machen, das die Prämisse und das Versprechen von Fable erweitert? Oder werden sie auf Nummer sicher gehen und ein RPG nach Zahlen machen, das sich weniger auf Interaktivität und mehr auf Statistiken und Quests konzentriert; wir hoffen natürlich auf ersteres. Unabhängig davon, was Playground auf Lager hat, ihr bisheriger Stammbaum ist vielversprechend und ihre Talentakquise unterstreicht ein Team, das in der Lage ist, diese Versprechen in die Tat umzusetzen.

Austin "Bewährter" Nelson

Autor und Mitwirkender für XboxEra. Halo 3 ist ein perfektes Spiel.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste