Meinung

Xbox Game Pass erreicht 18 Millionen Abonnenten und es steht erst am Anfang

Microsoft gab heute in seiner vierteljährlichen Telefonkonferenz bekannt, dass sein Abonnementdienst Xbox Game Pass mehr als 18 Millionen Abonnenten hat. Dies ist ein Sprung von 3 Millionen gegenüber dem letzten Mal, als Microsoft Game Pass-Zahlen im September geteilt hat.

GamePass hat im letzten Jahr ein schnelles Wachstum erlebt. Von März 8 bis Dezember 2020 gab es mindestens einen Anstieg von 2020 Millionen Abonnenten, während Microsoft fast 3 Jahre brauchte, um von Juni 10 bis März 2017 2020 Millionen Abonnenten zu erreichen.

Es ist kein Geheimnis, dass Microsoft seinen gesamten Xbox-Ansatz auf den Game Pass konzentriert, und es ist sinnvoll. Game Pass ist ein wiederkehrender Umsatz für die Xbox-Abteilung und stellt sicher, dass seine Kunden jeden Monat eingesperrt sind, wenn sie weiterhin Spiele spielen möchten, die der Dienst anbietet.

Ja du.

Das Beeindruckendste an der Zahl von 18 Millionen ist nicht unbedingt nur, wie schnell sie wächst, sondern wie schnell sie aufgrund von Inhalten von Drittanbietern wächst. Xbox verlässt sich derzeit fast ausschließlich auf Angebote von Drittanbietern, um Menschen in das Game Pass-Ökosystem zu locken. Es funktioniert eindeutig, aber Microsoft weiß, dass dies nicht für immer die Hauptattraktion sein kann.

Sich auf die Inhalte anderer zu verlassen, um Ihren Service attraktiv zu machen, ist schwierig und oft nicht nachhaltig. Netflix, der Game Pass in der Spielebranche am nächsten kommt, hat das aus erster Hand erfahren. Als Netflix vor mehr als einem Jahrzehnt begann, stützte es sich fast ausschließlich auf Inhalte, die sich im Besitz anderer Unternehmen befanden. Im Jahr 2021 gibt Netflix Milliarden aus, um seine eigenen Inhalte zu finanzieren.

Xbox hat ... Spiele? (Okay, es hat Studios – die Spiele brauchen eine Weile, bis sie gebaut sind!)

Microsoft befindet sich derzeit in einem ähnlichen Zustand, als Netflix anfing, in Inhalte zu investieren. Microsoft hat Milliarden von Dollar ausgegeben, um Inhalte zu besitzen, die GamePass füttern. Bei der jüngsten Übernahme gab Microsoft 7.5 Milliarden Dollar aus, um Zenimax und anschließend das gesamte wertvolle geistige Eigentum von Bethesda zu erwerben. Der Großteil des Geldes, das für das Sperren von Inhalten ausgegeben wird, muss sich noch auszahlen, das wird in den nächsten Jahren kommen, wenn die Veröffentlichung von Spielen beginnt.

Spiele wie Halo Infinite, Starfield, Doom, Indiana Jones, Hellblade II, Fable, Avowed und mehr werden alle am ersten Tag des Game Pass erscheinen. Wir wissen, dass viele der Inhalte, die in den internen Xbox-Studios erstellt wurden, exklusiv für die Plattform sein werden, obwohl noch nicht bestätigt ist, ob Bethesdas Spiele noch vollständig exklusiv für Xbox sein werden oder nicht. Egal, all diese Spiele werden werden zum ersten Game Pass-Tag kommen, was dem Service einen enormen Schub geben wird.

Seit dem Start des Dienstes im Jahr 3 wurden 2017 AAA-Exklusivtitel direkt in GamePass eingeführt. Forza Horizon 4, Sea of ​​Thieves und Gears 5. Was passiert, wenn in einem halben Jahr so ​​viele AAA-Spiele auf den Markt kommen?

Halo Infinite wird das erste AAA-Spiel sein, das während der Serie S|X-Generation in GamePass erscheint

Es wird einen Wendepunkt geben, wenn Xbox so viele exklusive Spiele anbietet, dass Game Pass nicht auf Inhalte von Drittanbietern angewiesen ist, sondern von Xbox-eigenen Spielen stark unterstützt wird. In diesem Fall wird Game Pass von einem wahnsinnig guten Angebot zu einem unverzichtbaren Service, was zu einem exponentiellen Wachstum des Service führt. 8 Millionen Abonnenten in einem Zeitraum von neun Monaten sind beeindruckend. Die Zahlen, wenn Xbox "Must-Have"-Exklusivprodukte vom ersten Tag an in den Dienst bringt, sollten exponentiell besser sein.

18 Millionen Abonnenten sind viel, aber nicht annähernd dort, wo Xbox es plant. Die letzten Jahre von Game Pass waren in vielerlei Hinsicht ein Testlauf, um zu sehen, ob ein Abonnementdienst für Spiele funktioniert. Die Antwort ist eindeutig ja. Wir stehen am Anfang der Service-Lebensdauer, und diese kommende Generation sollte der Ort sein, an dem Game Pass zu gedeihen beginnt und zu einem wirklich bahnbrechenden Service für Microsoft wird.

Austin "Bewährter" Nelson

Autor und Mitwirkender für XboxEra. Halo 3 ist ein perfektes Spiel.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Nach oben-Taste