SpielpassNews

The Medium bekommt vor der Veröffentlichung einen gruseligen Live-Action-Trailer

Das Bloober-Team, das Studio hinter den neuesten Horrorspielen, zu denen Blair Witch, Observer: System Redux und die Layers of Fear-Serie gehören, hat heute einen ziemlich abschreckenden Live-Action-Trailer für ihren neuesten Titel The Medium veröffentlicht.

Laut Pressemitteilung:

Der filmische zweieinhalbminütige Trailer wurde in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten VFX- und Animationsstudio Platige Image produziert, wobei der für den Academy Award nominierte Tomasz Bagiński als Autor und kreativer Produzent und der talentierte Paweł Maślona als Regisseur fungierte.

Der Trailer erweckt die einzigartige Atmosphäre und den vom Maler Zdzisław Beksiński inspirierten Kunststil des Spiels in atemberaubenden Details zum Leben – zusätzlich zu den Schlüsselfiguren, die für das Geheimnis des Spiels von zentraler Bedeutung sind, darunter Marianna, das Titelmedium, ein rätselhafter Mann namens Thomas, ein Geist namens Traurigkeit und Der Schlund, ein trügerisches und feindseliges Wesen, das zwischen der materiellen und der geistigen Welt reisen kann.

Bloober hat erklärt, dass The Medium "ihr bisher größtes und ehrgeizigstes Projekt" ist.

Das Medium erscheint am 28. Januar 2020 im Xbox Game Pass für Konsole und PC und Steam.

Jon "Sikamikanico" Clarke

Folgen Sie mir auf Twitter @_sikamikanico_ In Großbritannien - Vater von zwei Kindern, wünschte, er könnte mehr Spiele spielen, aber das wirkliche Leben kommt immer in die Quere. Halo ist meine Marmelade.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste