Scheinwerfer

Darksiders: Genesis – Game Pass-Spotlight

Als THQ 2013 geschlossen wurde, verlor die Welt ein weiteres Videospielunternehmen an die HD-Ära des Gamings – und mit dieser Schließung wurden meine Hoffnungen auf eine Fortsetzung von Darksiders II zunichte gemacht. Aber mit etwas Zeit hat THQ Nordic die Serie mit Darksiders III und Darksiders: Genesis zurückgebracht, bei ersterem habe ich gemischte Gefühle und bei letzterem genieße ich derzeit ziemlich viel und ermutige Sie, den Leser, vor allem zum Spielen wie es jetzt im Game Pass für Konsolen ist!

Wenn Sie es nicht wissen, Darksiders ist eine Reihe von Spielen, die die Geschichten der vier umfasst Reiter der Apokalypse und der Fall der Menschheit, der anscheinend durch den Krieg, einen der Reiter, stattgefunden hat. Jedes Spiel sollte dem Spieler einen Reiter (War, Death, Fury und Strife) vorstellen, der die Lücken der übergreifenden Geschichte füllt, die sich abspielt. Als THQ geschlossen wurde, war die Zukunft der Serie leider eine ganze Weile im Dunkeln, kehrte aber gerade rechtzeitig für zwei neue Spiele zurück, die uns endlich die Kontrolle über alle vier Reiter geben.

Krieg zerreißt und reißt in Darksiders: Genesis.
Umzingelt zu werden kommt in diesem Spiel häufig vor. Zum Glück sind Sie ein paar X-Pressen von Klaustrophobie entfernt. (Dschingis H./THQ Nordic | Airship Syndicate)

In diesem Spiel übernimmst du die Kontrolle über War and Strife, während sie durch die Hölle reißen, um Luzifer davon abzuhalten, Chaos anzurichten. Jeder Charakter hat seine Talente: War liebt hautnahe und persönliche Brute-Force-Lösungen für Probleme und Strife schießt auf alles, was sich bewegt (auch aus der Ferne!). Natürlich haben beide Charaktere auch Lösungen für ihre offensichtlichen Schwächen, sodass sich das Spielen nie wie eine lästige Pflicht anfühlt. Einige der besten Gameplay-Elemente, die ich genossen habe, sind verschiedene Kombos mit War auszuprobieren oder einfach mit Strife ein Level mit seiner Fähigkeit, verschiedene Munitionstypen zu verwenden, anzuzünden.

Neben den grundlegenden Spielmechaniken verfügt jeder Charakter über ein einzigartiges Set an Werkzeugen, die der Spieler zu seinem Vorteil nutzen kann. Sie können auch neue Moves freischalten, indem Sie sie mit gesammelten Seelen (von besiegten Feinden fallen gelassen) und "Boatman" -Münzen kaufen, die Sie finden, indem Sie in jedem Level Ecken und Winkel erkunden. Persönlich mag ich es nicht, zwei Währungen zu haben, um Gameplay-Freischaltungen zu kaufen, aber zum Glück ist es nicht allzu schwierig, eine der beiden Währungen zu bekommen.

In Darksiders: Genesis wirst du ziemlich oft auf Plattformen stehen.
Die Level dieses Spiels sind sehr schön anzusehen, besonders wenn Sie ein Fan von Warcraft sind. (Dschingis H./THQ Nordic | Airship Syndicate)

Im Laufe der Geschichte wird von Ihnen erwartet, dass Sie verschiedene Herausforderungen und einige ziemlich nervige Sprünge meistern, die die Kamera häufig nicht gut darstellen kann. Glücklicherweise bedeutet das Hinfallen nur einen Verlust an Gesundheit (leicht wiederhergestellt, indem man ein paar Bösewichte verprügelt). Das Leveldesign ist nicht besonders bemerkenswert, aber der Kunststil des Spiels macht definitiv viele Bereiche zu einem visuellen Leckerbissen. Darksiders: Genesis hat auch eine großartige Partitur, komponiert von Gareth Coker (dem Komponisten hinter dem Ori Spieleserie) sowie fantastische Animationsarbeiten. War and Strife rippen und reißen zu sehen, wird nie alt!

Es gibt kein traditionelles Nivelliersystem. Stattdessen ist ein System von Kernen vorhanden, die von feindlichen Mobs fallen gelassen werden. Diese Kerne in eine bestimmte Reihenfolge zu bringen, erhöht das Leistungsniveau von entweder War oder Strife (mit der richtigen Bastelei kann es beides sein!). Ich habe dieses System genossen, weil das Spiel es mir ermöglicht, diese Kerne jederzeit auszutauschen, sodass ich mir keine Sorgen machen muss, ob ich die richtige Statistik aufrüste oder nicht.

Wenn Sie dies sehr verlockend fanden, sollte ich Sie warnen, dass das Spiel am besten lokal oder allein gespielt wird. Online-Kooperationsspiel ist gebrochen und fast unspielbar. Leider bedeutet das lokale Spielen, dass ein Spieler Erfolge freischaltet, da das Spiel jeweils nur ein aktives Profil erkennt und nur Freischaltungen für dieses Profil belohnt.

Darüber hinaus muss der erste Spieler eine Art „Obelisk“ finden, um einen zweiten Spieler zum Mitmachen zu bewegen, und in vielen Fällen können diese weit weg von dem Ort sein, an dem sich der Spieler befindet. Außerdem gibt es einige visuelle Fehler, die leider seit dem Start nicht gepatcht wurden, was das Spielen des Spiels ein wenig frustrierend machen kann.

Aber wenn Sie diese Woche nichts besseres zu spielen haben, empfehle ich Ihnen, Darksiders: Genesis zu spielen! Die Welt von Darksiders ist wirklich einzigartig und ich denke, Sie werden es auch genießen.

Klicken Sie hier, um zur Microsoft Store-Seite für Darksiders: Genesis zu gelangen.

Dschingis "Solidus Kraken" Husameddin

Ich mag Videospiele, alte und neue. Schön, dass Sie sich treffen!

Verwandte Artikel

7 Kommentare

  1. Ich habe ein bisschen Darksiders 3 gespielt und habe mich gefragt, was eure Meinung dazu ist? Du hast gesagt, dass du gemischte Gefühle dabei hast und ich bin neugierig auf deine Meinung 😀 Außerdem hast du mich dazu gebracht, dieses Spiel in die Hand zu nehmen! Ich bin so aufgeregt, es zu spielen.

    1. Hallo Mclen! Die Sache mit Darksiders ist also, dass die ersten beiden Spiele sehr Zelda-ähnlich sind. Wenn Sie Ocarina of Time oder ein 3D-Zelda-Abenteuer gespielt haben, werden Sie sich mit dem ersten Spiel wie zu Hause fühlen. Der zweite verbessert diese Formel und sorgt für ein noch besseres Spiel, das auf eigenen Beinen steht.

      Jetzt erwähne ich dies, weil die Art und Weise, wie Feindbegegnungen, Leveldurchquerungen und Spielmechaniken in den ersten beiden Spielen funktionieren, im dritten Spiel völlig anders sind, das sich für eine viel langsamere, Dark Souls-ähnliche Erfahrung entscheidet. Vorbei ist die schnelle und hektische Action von Darksiders I und II und es kommt ein viel langsameres Spiel, das versucht, Dark Souls zu sein, aber dann die Soulsbourne-Mechanik auf so banale, uninteressante Weise implementiert. Ich könnte weiter und weiter, aber wenn du die Darksiders I oder II auch nur eine Stunde lang spielst und in III springst, wirst du den Unterschied sehen und wenn du wie ich bist und Souls-Spiele nicht magst, wirst du nicht mag Darksiders III sehr.

      Was schade ist! Weil Fury ein großartiger Charakter ist und Strife (der neue Deadpool-aussehende Typ in diesem Spiel) im Vergleich zum Rest der Horsemen verblasst und ich lieber Death, War and Fury spielen würde.

      Ich bin froh, dass ich Sie davon überzeugt habe, das Spiel abzuholen! Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das Spiel im lokalen Coop spielen, glauben Sie mir, dass die Online-Funktionen völlig kaputt sind und ich glaube nicht, dass sie jemals behoben werden. Oh, und schaut euch auch die ersten beiden Spiele an!

      1. Ich bin neugierig, hast du Darksiders 3 gespielt, bevor oder nachdem sie den Kampf verändert haben? Ich habe es erst danach gespielt und bin sofort auf den klassischeren Kampf umgestiegen, der zwar immer noch langsamer als 1 & 2 war, aber viel besser war als der von Dark Souls (dieser kommt von jemandem, der sich auch nicht für die Souls-Spiele interessiert).

      2. Chyld, sorry für die späte Antwort! Ich habe die Option ausprobiert, die sie hinzugefügt haben, um das Spiel näher an Darksiders II zu bringen, also glaube ich, dass dies eine Patch-Ergänzung nach dem Start war. Es hat nur ein bisschen geholfen, aber leider sind die Unterschiede zwischen II und III viel größer als nur die Charaktersteuerung. Gegnerbegegnung und Leveldesign sind im Vergleich zu den Weiten des zweiten Spiels beispielsweise einfach viel zu eng.

        Ich habe es wahrscheinlich selbst auf mich genommen, ich ging in III in der Erwartung, dass es wie die ersten beiden Spiele spielen würde. Ich werde Darksiders III eines Tages eine weitere Chance geben. Aber jetzt werde ich einfach den zweiten und den ersten wiederholen.

      3. Oh das macht jetzt so viel Sinn! Ja, ich wusste nie, warum sie sich für einen langsameren Dark-Souls-Kampfstil entschieden haben. Ich habe gerade ein Dark Souls-Spiel beendet, haha. Aber ich verstehe vollkommen, was du sagst!

  2. Es gibt acht Spielerstatistiken, darunter eine Charakterklassenstufe, die mit verschiedenen Erfahrungsstufen ansteigt. Jedes neue Level gibt dem Spieler einen Fertigkeitspunkt, der in einem Fertigkeitsbaum verwendet werden kann, der neue Fähigkeiten enthält. Andere Statistiken können durch das Ausrüsten von Gegenständen erhöht werden, wobei jeder Gegenstand verschiedene Eigenschaften hat, die den Status ändern. Das Inventar des Spielers enthält sieben verschiedene Seiten mit Ausrüstungsklassen (Primär- und Sekundärwaffe, Schulter, Rüstung, Handschuh, Stiefel und Talisman, mit einer zusätzlichen Seite für Questgegenstände). Neue Ausrüstung kann durch feindliche Drops, Plünderungen von Truhen oder den Kauf von Händlercharakteren erworben werden. Neue Combo-Moves können auch von „Trainer“-Charakteren gekauft werden.

    https://hdpcgames.com/darksiders-2-download-pc-game/

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste