SpielpassNews

Ninja Theory zeigt Pläne von Bleeding Edge: Makutu-Überholung und tägliche Quests

Heute hat Ninja Theory ihre nächsten Pläne für ihren Vier-gegen-Vier-Online-Team-Brawler Bleeding Edge skizziert. Kürzlich hat das Studio eine neue Karte hinzugefügt und eine Reihe neuer Skins für das Spiel. Als nächstes wollen sie sich einen Charakter ansehen, der nicht so viel Liebe bekommt, wie er sollte. Der Nahkampfpanzer Makutu wird überarbeitet und Ninja Theory bittet hierzu um Feedback von der Community. Ihre Hauptfragen sind:

  • Welche Rolle spielt Makutu?
  • Welchen Teil seines Kits magst du?
  • Welche Bewegungen könnten verbessert oder ersetzt werden?
  • Was gefällt dir oder nicht daran, ihn zu bekämpfen?

Du kannst dein Feedback in den Spielen hinterlassen Discord or reddit Seite.

Um sicherzustellen, dass die Spieler engagiert bleiben und alle gewünschten Skins kaufen können, wird Ninja Theory ein tägliches Questsystem implementieren. Sie erhalten 3 Ziele, die Sie für etwas Bonusgeld erfüllen müssen.

Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber zu berichten haben.

Pieter "SuikerBrut" Jasper

29-jähriger Spieler, der mit Commander Keen und Jazz Jackrabbit aufgewachsen ist. Ein PC-Spieler. (Entschuldigung, nicht Entschuldigung). Holländisch, aber eigentlich Friesisch. Liebt Age of Empires, Sea of ​​Thieves und wünscht sich eine neue Viva Piñata.

Verwandte Artikel

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste