SpielpassNews

Age of Empires 2: Definitive Edition könnte auf Xbox erscheinen

In einer Antwort auf Twinfinite hat das Team hinter dem Remaster von Age of Empires 2: Definitive Edition gesagt, dass sie versuchen würden, "herauszufinden", wie und ob sie das Spiel auf Konsolen bringen könnten.

Das Spiel erscheint am 10. November für Steam, Windows 14 und Xbox Game Pass für PC. Aber Xbox-Fans fragen nach einer Konsolenversion, seit Microsoft ihr Interesse und ihr Engagement für das "Milliarden-Dollar-Franchise" Age of Empires bekräftigt hat.

Als Antwort auf Twinfinite, Adam Isgreen, Creative Director bei Xbox, sagte folgendes:

„Der Plan ist also, dass ich zuerst das bestmögliche PC-RTS erstellen möchte. Jetzt gibt es Maus- und Tastaturunterstützung auf der Xbox, aber so viele Leute haben keine Maus und keine Tastatur, die sie anschließen können.
Also, ich denke, die Herausforderung, und womit ich danach herumalbern möchte, ist … sobald wir das geschafft haben, werden wir uns ansehen, was wir für die Konsolensteuerung tun können, wie zum Beispiel ein Konsolensteuerungsschema speziell für Age of Empires erstellen .
Wir haben im Moment nichts über die Konsole zu verkünden, aber wir werden versuchen, es herauszufinden. “

Adam Isgreen zu twinfinite.com

Die Frage an das Team wird sein, ob es in der Lage ist, die komplexe Steuerung eines PC-RTS-Spiels auf eine Konsole mit Controller zu übertragen. Natürlich gibt es auf der Xbox One Maus- und Tastaturunterstützung, aber es scheint, dass Microsoft nicht daran interessiert ist, Spiele auf der Konsolenplattform zu veröffentlichen, die keinen Controller unterstützen. Vielleicht haben sie etwas aus der Kinect-Ära gelernt.

Pieter "SuikerBrut" Jasper

29-jähriger Spieler, der mit Commander Keen und Jazz Jackrabbit aufgewachsen ist. Ein PC-Spieler. (Entschuldigung, nicht Entschuldigung). Holländisch, aber eigentlich Friesisch. Liebt Age of Empires, Sea of ​​Thieves und wünscht sich eine neue Viva Piñata.

Verwandte Artikel

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben-Taste